Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.01.2015 | Research Paper | Ausgabe 1/2015

Journal of Nanoparticle Research 1/2015

Diffusion dynamics and concentration of toxic materials from quantum dots-based nanotechnologies: an agent-based modeling simulation framework

Zeitschrift:
Journal of Nanoparticle Research > Ausgabe 1/2015
Autoren:
Datu Buyung Agusdinata, Mahbod Amouie, Tao Xu

Abstract

Due to their favorable electrical and optical properties, quantum dots (QDs) nanostructures have found numerous applications including nanomedicine and photovoltaic cells. However, increased future production, use, and disposal of engineered QD products also raise concerns about their potential environmental impacts. The objective of this work is to establish a modeling framework for predicting the diffusion dynamics and concentration of toxic materials released from Trioctylphosphine oxide-capped CdSe. To this end, an agent-based model simulation with reaction kinetics and Brownian motion dynamics was developed. Reaction kinetics is used to model the stability of surface capping agent particularly due to oxidation process. The diffusion of toxic Cd2+ ions in aquatic environment was simulated using an adapted Brownian motion algorithm. A calibrated parameter to reflect sensitivity to reaction rate is proposed. The model output demonstrates the stochastic spatial distribution of toxic Cd2+ ions under different values of proxy environmental factor parameters. With the only chemistry considered was oxidation, the simulation was able to replicate Cd2+ ion release from Thiol-capped QDs in aerated water. The agent-based method is the first to be developed in the QDs application domain. It adds both simplicity of the solubility and rate of release of Cd2+ ions and complexity of tracking of individual atoms of Cd at the same time.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2015

Journal of Nanoparticle Research 1/2015Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise