Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Digital Team -Leadership – Führen von Teams im digitalen Raum

verfasst von : Andre M. Schmutte, Nele Graf, Stephanie Rascher

Erschienen in: Führen und Managen in der digitalen Transformation

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Führungskräfte sehen sie sich in der digitalen Welt mit neuen Spielregeln und Interaktionsmechanismen konfrontiert, zu denen bisherige Verhaltensmuster nicht mehr passen. In komplexen und von Schnelligkeit geprägten Systemen kommt es auf die Leistung von Teams an. Und diese Teams werden künftig in einem virtuellen Umfeld geführt, das ganz neue Möglichkeiten eröffnet – aber auch mit neuen Herausforderungen zu kämpfen hat. Wie erfolgreiche Führung künftig aussieht, zeigen die Autoren mit dem synergetischen Führungsmodell TEAMLEAD, dem Ergebnis eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsprojektes. Sie benennen 23 konkrete Führungsaufgaben, die eine empirisch nachgewiesene Wirkung auf die Leistungsfähigkeit der Teams haben.
Literatur
Zurück zum Zitat Belbin, R. M. (2010). Management teams: Why they succeed or fail. Oxford: Elsevier. CrossRef Belbin, R. M. (2010). Management teams: Why they succeed or fail. Oxford: Elsevier. CrossRef
Zurück zum Zitat Creusen, U., Gall, B., & Hackl, O. (2017). Digital Leadership – Führung in Zeiten des digitalen Wandels. Wiesbaden: Springer. Creusen, U., Gall, B., & Hackl, O. (2017). Digital Leadership – Führung in Zeiten des digitalen Wandels. Wiesbaden: Springer.
Zurück zum Zitat Graf, N., & Lowiec, D. (2017). Synergetische Führung – Führen von Teams in der VUCA-Welt. In P. F.-J. Niermann & A. M. Schmutte (Hrsg.), Managemententscheidungen – Methoden, Handlungsempfehlungen, Best Practices (S. 183–194). Wiesbaden: Springer. Graf, N., & Lowiec, D. (2017). Synergetische Führung – Führen von Teams in der VUCA-Welt. In P. F.-J. Niermann & A. M. Schmutte (Hrsg.), Managemententscheidungen – Methoden, Handlungsempfehlungen, Best Practices (S. 183–194). Wiesbaden: Springer.
Zurück zum Zitat Graf, N., Rascher, S., & Schmutte, A. M. (2018). Für ein besseres Zusammenspiel. managerSeminare, 249(Dezember), 30–37. Graf, N., Rascher, S., & Schmutte, A. M. (2018). Für ein besseres Zusammenspiel. managerSeminare, 249(Dezember), 30–37.
Zurück zum Zitat Graf, N., Rascher, S., & Schmutte, A. M. (2020). TEAMLEAD – Führung 4.0: So führen Sie Teams synergetisch zu Höchstleistungen. Mit Tipps & Checklisten für die Praxis. Wiesbaden: Springer. Graf, N., Rascher, S., & Schmutte, A. M. (2020). TEAMLEAD – Führung 4.0: So führen Sie Teams synergetisch zu Höchstleistungen. Mit Tipps & Checklisten für die Praxis. Wiesbaden: Springer.
Zurück zum Zitat Gurtner, A. (2009). Reflexivity and social stressors in teams: An empirical study. Leading Systems, 2, 28–56. Gurtner, A. (2009). Reflexivity and social stressors in teams: An empirical study. Leading Systems, 2, 28–56.
Zurück zum Zitat Lenz, U., & Grützmacher, P. (2018). Was bin ich (noch), und was sollte ich sein? Die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Rolle der Führungskraft. In C. von Au (Hrsg.), Führen in der vernetzten virtuellen und realen Welt: Digitalisierung, Selbstorganisation, Organisationsspezifika und Tabuthema Tod (S. 1–18). Wiesbaden: Springer. Lenz, U., & Grützmacher, P. (2018). Was bin ich (noch), und was sollte ich sein? Die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Rolle der Führungskraft. In C. von Au (Hrsg.), Führen in der vernetzten virtuellen und realen Welt: Digitalisierung, Selbstorganisation, Organisationsspezifika und Tabuthema Tod (S. 1–18). Wiesbaden: Springer.
Zurück zum Zitat Pawlowsky, P., Mistele, P., & Steigenberg, N. (2008). Quellen der Hochleistung: Theoretische Grundlage und empirische Befunde. In P. Pawlowsky & P. Mistele (Hrsg.), Hochleistungsmanagement – Leistungspotenziale in Organisationen gezielt fördern (S. 33–60). Wiesbaden: Springer. Pawlowsky, P., Mistele, P., & Steigenberg, N. (2008). Quellen der Hochleistung: Theoretische Grundlage und empirische Befunde. In P. Pawlowsky & P. Mistele (Hrsg.), Hochleistungsmanagement – Leistungspotenziale in Organisationen gezielt fördern (S. 33–60). Wiesbaden: Springer.
Zurück zum Zitat Petry, T. (2016). Digital Leadership – Unternehmens- und Personalführung in der Digital Economy. In T. Petry (Hrsg.), Digital Leadership: Erfolgreiches Führen in Zeiten der Digital Economy (S. 21–82). Freiburg: Haufe. Petry, T. (2016). Digital Leadership – Unternehmens- und Personalführung in der Digital Economy. In T. Petry (Hrsg.), Digital Leadership: Erfolgreiches Führen in Zeiten der Digital Economy (S. 21–82). Freiburg: Haufe.
Zurück zum Zitat Rascher, S. (2019). Just Culture in Organisationen. Wie Piloten eine konstruktive Fehler- und Vertrauenskultur schaffen. Wiesbaden: Springer. CrossRef Rascher, S. (2019). Just Culture in Organisationen. Wie Piloten eine konstruktive Fehler- und Vertrauenskultur schaffen. Wiesbaden: Springer. CrossRef
Zurück zum Zitat Rascher, S., & Schröder, R. (2017). Die Gestaltung einer konstruktiven Fehlerkultur als Führungsaufgabe in High Reliability Organizations (HRO) am Beispiel der zivilen Luftfahrt. In C. von Au (Hrsg.), Struktur und Kultur einer Leadership-Organisation (S. 177–200). Wiesbaden: Springer. CrossRef Rascher, S., & Schröder, R. (2017). Die Gestaltung einer konstruktiven Fehlerkultur als Führungsaufgabe in High Reliability Organizations (HRO) am Beispiel der zivilen Luftfahrt. In C. von Au (Hrsg.), Struktur und Kultur einer Leadership-Organisation (S. 177–200). Wiesbaden: Springer. CrossRef
Zurück zum Zitat Schwarzmüller, T., Brosi, P., & Welpe, I. (2017). Führung 4.0 – Wie die Digitalisierung Führung verändert. In A. Hildebrandt & W. Landhäußer (Hrsg.), CSR und Digitalisierung – Der digitale Wandel als Chance und Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft (S. 617–628). Berlin/Heidelberg: Springer. CrossRef Schwarzmüller, T., Brosi, P., & Welpe, I. (2017). Führung 4.0 – Wie die Digitalisierung Führung verändert. In A. Hildebrandt & W. Landhäußer (Hrsg.), CSR und Digitalisierung – Der digitale Wandel als Chance und Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft (S. 617–628). Berlin/Heidelberg: Springer. CrossRef
Metadaten
Titel
Digital Team -Leadership – Führen von Teams im digitalen Raum
verfasst von
Andre M. Schmutte
Nele Graf
Stephanie Rascher
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-28670-5_5

Premium Partner