Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Bankmagazin 6/2015

01.06.2015 | Branche

Digital

Erschienen in: Bankmagazin | Ausgabe 6/2015

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Für Banken und Sparkassen sind die Firmenkunden in Zeiten steigenden Ertragsdrucks umso wertvoller. Doch aus dem Werben um die Corporate-Kunden ist ein harter Wettbewerb geworden. Die Geldhäuser möchten insbesondere die potenzialträchtige Kundengruppe kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) an sich binden, da diese derzeit den stärksten konjunkturellen Aufschwung verzeichnet. Gerade deutsche Kreditinstitute sehen in der Finanzierung des Mittelstands hierzulande eine Kernkompetenz, wie Stefanie Hüthig und Christian Kemper in ihrem Titelbeitrag „Wo Banken ihre Chancen überschätzen“ in der April-Ausgabe des BANKMAGAZINs feststellen. Für viele Unternehmen ist der Kredit noch immer das beliebteste Finanzierungsinstrument.
Metadaten
Titel
Digital
Publikationsdatum
01.06.2015
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Bankmagazin / Ausgabe 6/2015
Print ISSN: 0944-3223
Elektronische ISSN: 2192-8770
DOI
https://doi.org/10.1007/s35127-015-0569-5

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2015

Bankmagazin 6/2015 Zur Ausgabe

Service

Buchtipps

Premium Partner