Skip to main content

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Digitale Geodaten

verfasst von : Lars Bernard, Stephan Mäs

Erschienen in: Handbuch Digitalisierung in Staat und Verwaltung

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Geodaten sind Grundlage vieler Verwaltungsanwendungen. Standardisierungen und Regelungen zielen auf eine einfache Nutzung von digitalen Geodaten aus unterschiedlichen Quellen. Über Geodateninfrastrukturen werden digitale Geodaten publiziert, ausgetauscht und in Form von web-basierten Informationsdiensten zur direkten Nutzung durch Dritte bereitgestellt. Heute sind in dieser Form viele Geodaten verfügbar und werden beispielsweise im Rahmen von behördlichen Informationssystemen und Planungsverfahren für elektronisches Regieren und Verwalten genutzt. Aktuelle Entwicklungen zur Bereitstellung und Nutzung hochaktueller Beobachtungsdaten aus online-Sensorsystemen, zum Aufbau digitaler Stadtmodelle und der automatisierten Datenintegration und -analyse zeigen das Potenzial für die verbesserte Inwertsetzung dieser Daten etwa für das urbane Ressourcenmanagement.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
Zurück zum Zitat Bernard, Lars, Johannes Brauner, Stephan Mäs, und Stefan Wiemann. 2019. Geodateninfrastrukturen. In Geoinformatik, Hrsg. Monika Sester, 91–122. Berlin: Springer.CrossRef Bernard, Lars, Johannes Brauner, Stephan Mäs, und Stefan Wiemann. 2019. Geodateninfrastrukturen. In Geoinformatik, Hrsg. Monika Sester, 91–122. Berlin: Springer.CrossRef
Zurück zum Zitat Bill, Ralf. 2016. Grundlagen der Geoinformationssysteme, 6. Aufl. Berlin: Wichmann. Bill, Ralf. 2016. Grundlagen der Geoinformationssysteme, 6. Aufl. Berlin: Wichmann.
Zurück zum Zitat Kummer, Klaus, Theo Kötter, und Andreas Eichhorn, Hrsg. 2014. Das deutsche Vermessungs- und Geoinformationswesen 2015. Berlin: Wichmann. Kummer, Klaus, Theo Kötter, und Andreas Eichhorn, Hrsg. 2014. Das deutsche Vermessungs- und Geoinformationswesen 2015. Berlin: Wichmann.
Metadaten
Titel
Digitale Geodaten
verfasst von
Lars Bernard
Stephan Mäs
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-23668-7_7

Premium Partner