Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieser Sammelband diskutiert die gesellschaftliche Bedeutung von Polizei im digitalen Raum. Die Beiträge beleuchten das Gebiet digitale Polizeiarbeit in vier Themenbereichen: Kommunikation und Interaktion mit Bürgern, Kriminalitätsbekämpfung und -prävention, rechtliche Aspekte sowie organisationale Voraussetzungen und Hürden. Dabei werden vielfältige Fragestellungen adressiert: Braucht es virtuelle Polizeistreifen? Welche Rolle kann die Polizei im Kontext von Cybersecurity einnehmen? Was darf die Polizei im Internet? Die Beiträge betrachten diese Fragen aus intradisziplinärer Sicht und befassen sich mit den aktuellen Entwicklungen, Herausforderungen und Chancen, denen die Polizeiarbeit in einem grenzenlosen digitalen Raum gegenübersteht.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 1. Digitale Polizeiarbeit: Von Herausforderungen zu Chancen

Thomas-Gabriel Rüdiger, P. Saskia Bayerl

Kommunikation und Interaktion mit Bürgern

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 2. Bürgerdialog 2.0 – Eine empirische Analyse zum Einsatz von Facebook als Kommunikationsmedium deutscher Polizeien

Michael Johann, Michael Oswald

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 3. Die Interaktion zwischen Mensch und Computer – Chancen und Nutzen für Bürgerinnen und Bürger, für Polizeibehörden und das Polizeiverwaltungsverfahren

Martin H. W. Möllers

Kriminalitätsbekämpfung: Radikalisierung und Cybercrime

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 4. Soziale Medien und (De-)Radikalisierung

Holger Nitsch

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 5. Investigate Social Networks – Die Übertragung salafistischer Strukturen in sozialen Netzwerken auf örtliche Gegebenheiten und der Nutzen für die Sicherheitsbehörden

Dorothee Dienstbühl, Sigrid Hermann-Marschall

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 6. Cyber Security Intelligence – Kollaborative Ansätze gegen Cyber- und Computerkriminalität

Aleksandra Sowa, Fred-Mario Silberbach

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 7. Die Polizei als Filter der Anzeige digitaler Straftaten – Am Beispiel Niedersachsen

Daniel Triest

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 8. Von der konventionellen zur intelligenten Videoüberwachung – Chancen und Risiken für Polizei und Gesellschaft

Alex Elisabeth Eigenseer, Stephan G. Humer, Anna Lederer

Organisationale Voraussetzungen: Ausbildung und Ressourcen

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 9. Basiskompetenzen im Bereich Cybercrime und digitale Spuren

Dirk Kunze

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 10. Polizei und Social Media: Was beschäftigt angehende Polizist/inn/en?

Peter Löbbecke

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 11. Bachelorarbeiten im Kontext des Wissens-managements der Polizei – Wissensvorlauf für Strafverfolger bei Cybercrime generieren und bereitstellen

Eberhard Kühne

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 12. Mythos Überwachungsstaat – Über die alltägliche digitale Polizeiarbeit in Sachsen

Florian Krahmer

Rechtliche Fragen

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 13. Das Internet in der polizeilichen Gefahrenabwehr

Heike Krischok

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 14. Das Broken Web: Herausforderung für die Polizeipräsenz im digitalen Raum

Thomas-Gabriel Rüdiger

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digitale Markenführung mit Display-Advertising

Wie setzen Sie Display Advertising effektiv für die digitale Markenführung ein? Auf welche Kennzahlen kommt es bei Planung, Einkauf, Optimierung und Bewertung an? Dieser Auszug aus dem Fachbuch „Brand Evolution - Moderne Markenführung im digitalen Zeitalter“ (Springer Gabler, 2017) gibt Antworten! Jetzt gratis downloaden!