Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Digitalisierung in der Wertschöpfungskette

verfasst von: Wolfgang Becker, Patrick Ulrich, Tim Botzkowski

Erschienen in: Industrie 4.0 im Mittelstand

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Um eine möglichst holistische Darstellung des aktuellen Implementierungsstandes zur Digitalisierung der Wertschöpfungskette zu erhalten, wird hierfür zunächst allgemein der aktuelle Stand der digitalen Vernetzung in der Wertschöpfungskette untersucht. Im Anschluss daran wird betrachtet, inwieweit das Produktionscontrolling bereits bei den Probanden formalisiert ist. Abschließend wird in diesem Kapitel dargestellt, wie sich der Schutz von Daten auf die digitale Vernetzung auswirkt.
Literatur
Zurück zum Zitat Heimel, J., und A. Wenning. 2015. CFO Agenda 2020: Best Practices und Trends in Controlling und Finance. In Controlling: Best-Practices im Mittelstand: Konzepte, Instrumente, Fallstudien, Hrsg. A. Klein, 19–36. München: Haufe-Lexware. Heimel, J., und A. Wenning. 2015. CFO Agenda 2020: Best Practices und Trends in Controlling und Finance. In Controlling: Best-Practices im Mittelstand: Konzepte, Instrumente, Fallstudien, Hrsg. A. Klein, 19–36. München: Haufe-Lexware.
Zurück zum Zitat Spath, D., O. Ganschar, S. Gerlach, M. Hämmerle, T. Krause, und S. Schlund. 2013. Produktionsarbeit der Zukunft – Industrie 4.0, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO. Stuttgart: Fraunhofer Verlag. Spath, D., O. Ganschar, S. Gerlach, M. Hämmerle, T. Krause, und S. Schlund. 2013. Produktionsarbeit der Zukunft – Industrie 4.0, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO. Stuttgart: Fraunhofer Verlag.
Metadaten
Titel
Digitalisierung in der Wertschöpfungskette
verfasst von
Wolfgang Becker
Patrick Ulrich
Tim Botzkowski
Copyright-Jahr
2017
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-15656-5_9

Premium Partner