Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Wasser und Abfall 12/2017

01.12.2017 | Umwelt

Digitalisierung kommunaler Strukturen am Beispiel der Wasserwirtschaft — Kommunal 4.0

verfasst von: Dipl.-Ing. Günter Müller-Czygan

Erschienen in: Wasser und Abfall | Ausgabe 12/2017

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Der Eintritt in die Digitalisierung bei Gestaltung und Betrieb kommunaler Strukturen ist unverzichtbar. Dies kann über Einzelmaßnahmen mit „smarten“ Anlagenteilen oder in einem größeren Kontext geschehen. Mit dem KOMMUNAL 4.0 e.V. ist im Frühjahr 2017 hierzu ein interdisziplinärer Interessenverband für die Digitalisierung entstanden der sich als Drehscheibe und zentralen Anlaufpunkt für Vertreter kommunaler Infrastrukturen versteht. …
Literatur
[5]
Zurück zum Zitat „Neue und frühere Entwürfe der Technik von morgen“, Beitrag in der Zeitschrift F&S Filtrieren und Separieren, Ausgabe 5/2017 „Neue und frühere Entwürfe der Technik von morgen“, Beitrag in der Zeitschrift F&S Filtrieren und Separieren, Ausgabe 5/2017
[9]
Zurück zum Zitat Kommunal 4.0-Info, Mitgliedsinformation von KOMMUNAL 4.0 e. V., Ausgabe 1/2017, erschienen in der Zeitschrift Automation Blue Ausgabe 3/2017 Kommunal 4.0-Info, Mitgliedsinformation von KOMMUNAL 4.0 e. V., Ausgabe 1/2017, erschienen in der Zeitschrift Automation Blue Ausgabe 3/2017
[10]
Zurück zum Zitat A. Stolz, Stadt Heusenstamm, „Intelligenter Grobstoffrückhalt in Abwässern und Regenwässern“, Vortrag HST-Anwendertreffen 2017, abrufbar auf www.​hst.​de A. Stolz, Stadt Heusenstamm, „Intelligenter Grobstoffrückhalt in Abwässern und Regenwässern“, Vortrag HST-Anwendertreffen 2017, abrufbar auf www.​hst.​de
Metadaten
Titel
Digitalisierung kommunaler Strukturen am Beispiel der Wasserwirtschaft — Kommunal 4.0
verfasst von
Dipl.-Ing. Günter Müller-Czygan
Publikationsdatum
01.12.2017
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Wasser und Abfall / Ausgabe 12/2017
Print ISSN: 1436-9095
Elektronische ISSN: 2192-8754
DOI
https://doi.org/10.1007/s35152-017-0166-x

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2017

Wasser und Abfall 12/2017 Zur Ausgabe

OriginalPaper

BWK Intern