Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Digitalisierung und gesellschaftlicher Wandel

verfasst von : Josef Gochermann

Erschienen in: Halbzeit der Energiewende?

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Der Wandel der Energiewelt vollzieht sich in einer sich ändernden Umgebung. Der demografische Wandel, die Erstarkung von Nationalstaaten und die Bedingungen der Globalisierung verändern die Rahmenbedingungen, in denen sich die Energiewelt darstellt. Die Digitalisierung schafft neue, dezentrale Strukturen, verteilte intelligente Systeme und ermöglicht neue Prozesse. Sie verändert aber auch unsere Arbeitswelt und die Prozesse. Cyber-physische Systeme übernehmen Aufgaben, die bisher der Mensch verantwortete. Wertschöpfung in einer digitalen Welt findet in immer kürzeren Ketten statt, der Wert kann nicht mehr allein über die Arbeit definiert werden. Und wohin entwickeln sich unsere Märkte? Starker Staat oder mehr Marktwirtschaft? Die Rahmenbedingungen für die vierte industrielle Revolution werden erkennbar und mit ihnen der Raum für die neue Energiewelt.
Fußnoten
1
Das damalige Unternehmen ist heute Teil der Kantar Deutschland GmbH in München.
 
2
Die Beschreibung der beiden Szenarien wurde aus der umfangreicheren Darstellung in der Studie wortnah zusammengestellt, um den wissenschaftlichen Inhalt und die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Das Zitieren der Studie wurde mit der Kantar Deutschland GmbH abgestimmt.
 
3
Der Begriff „Fintech“ setzt sich aus den Anfangssilben von Finanzdienstleistungen und Technologie zusammen. Mit Fintech wird die Branche bezeichnet, in der Finanzdienstleistungen mit Technologie verändert werden. Fintechs sind die Unternehmen, die das tun. Fintechs sind häufig Start-ups, aber nicht immer [40].
 
Literatur
3.
Zurück zum Zitat J. Gochermann, Technologiemanagement – Technologien erkennen, bewerten und erfolgreich einsetzen. essentials, Wiesbaden: Springer Gabler, 2020. CrossRef J. Gochermann, Technologiemanagement – Technologien erkennen, bewerten und erfolgreich einsetzen. essentials, Wiesbaden: Springer Gabler, 2020. CrossRef
4.
Zurück zum Zitat J. Scharioth, M. Huber, K. Schulz und M. Pallas, „Horizons2020 – Ein Szenario als Denkanstoß für die Zukunft“, TNS Infratest Wirtschaftsforschung, München, 2004. J. Scharioth, M. Huber, K. Schulz und M. Pallas, „Horizons2020 – Ein Szenario als Denkanstoß für die Zukunft“, TNS Infratest Wirtschaftsforschung, München, 2004.
5.
Zurück zum Zitat T. Hürter, „Zukunftsforschung – Wie wir im Jahr 2020 leben werden“, Technology Review, Nr. 1, S. 32 ff., 2005. T. Hürter, „Zukunftsforschung – Wie wir im Jahr 2020 leben werden“, Technology Review, Nr. 1, S. 32 ff., 2005.
6.
Zurück zum Zitat N. Lammert, Rede beim Neujahrsempfang der CDU Kreis Coesfeld, Havixbeck, 2013. N. Lammert, Rede beim Neujahrsempfang der CDU Kreis Coesfeld, Havixbeck, 2013.
8.
Zurück zum Zitat U. von der Leyen, „Es führt kein Weg zurück“, DIE ZEIT, No. 16, S. 3, 08.04.2020. U. von der Leyen, „Es führt kein Weg zurück“, DIE ZEIT, No. 16, S. 3, 08.04.2020.
9.
Zurück zum Zitat J. Rifkin, Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft, Frankfurt am Main: Campus Verlag, 2014. J. Rifkin, Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft, Frankfurt am Main: Campus Verlag, 2014.
11.
Zurück zum Zitat F. Alvaredo, L. Chancel, T. Piketty, E. Saez und G. Zucman, Die weltweite Ungleichheit – Der World Inequality Report 2018, München: C. H. Beck, 2018. CrossRef F. Alvaredo, L. Chancel, T. Piketty, E. Saez und G. Zucman, Die weltweite Ungleichheit – Der World Inequality Report 2018, München: C. H. Beck, 2018. CrossRef
12.
Zurück zum Zitat U. J. Heuser, „Wie beweglich ist der Kapitalismus?“, DIE ZEIT, No. 17, S. 19, 16.04.2020. U. J. Heuser, „Wie beweglich ist der Kapitalismus?“, DIE ZEIT, No. 17, S. 19, 16.04.2020.
13.
Zurück zum Zitat S. Astheimer, „Deutsche zweifeln am Kapitalismus“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, S. 17, 21.01.2020. S. Astheimer, „Deutsche zweifeln am Kapitalismus“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, S. 17, 21.01.2020.
15.
Zurück zum Zitat C. Schulz, Geschäftsführerin Edelman Deutschland GmbH, Trust Barometer 2020, Interview 22.04.2020. C. Schulz, Geschäftsführerin Edelman Deutschland GmbH, Trust Barometer 2020, Interview 22.04.2020.
20.
Zurück zum Zitat S. Koch, „Wir sind ein anderes Modell Mensch“, WELT AM SONNTAG, Nr. 41, S. 14, 13.10.2019. S. Koch, „Wir sind ein anderes Modell Mensch“, WELT AM SONNTAG, Nr. 41, S. 14, 13.10.2019.
21.
Zurück zum Zitat A. Mayr, „Wieder daheim“, DIE ZEIT, No. 20, S. 30, 07.05.2020. A. Mayr, „Wieder daheim“, DIE ZEIT, No. 20, S. 30, 07.05.2020.
25.
Zurück zum Zitat Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), „Rentenversicherungsbericht 2019“, Berlin, 2019. Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), „Rentenversicherungsbericht 2019“, Berlin, 2019.
29.
Zurück zum Zitat Deutsche Telekom AG, Digitalisierungsindex 2018, Deutsche Telekom AG, Bonn, 2018. Deutsche Telekom AG, Digitalisierungsindex 2018, Deutsche Telekom AG, Bonn, 2018.
32.
Zurück zum Zitat A. Blaeser-Benfer, „Die digitale Lebens- und Arbeitswelt – eine Einführung“, in Digitalisierung – betriebliche Handlungsfelder der Unternehmensentwicklung, Bd. V der Reihe „Mittelstand im Fokus“, Frankfurt am Main, Frankfurter Societäts-Medien GmbH, 2017, S. 14–31. A. Blaeser-Benfer, „Die digitale Lebens- und Arbeitswelt – eine Einführung“, in Digitalisierung – betriebliche Handlungsfelder der Unternehmensentwicklung, Bd. V der Reihe „Mittelstand im Fokus“, Frankfurt am Main, Frankfurter Societäts-Medien GmbH, 2017, S. 14–31.
33.
Zurück zum Zitat E. Geisberger und M. Broy, „agenda CPS – Integrierte Forschungsagenda Cyber-Physical System – acatech Studie 2012“, acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, München, 2012. E. Geisberger und M. Broy, „agenda CPS – Integrierte Forschungsagenda Cyber-Physical System – acatech Studie 2012“, acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, München, 2012.
34.
Zurück zum Zitat M. Hermann, T. Pentek und B. Otto, „Design Principles for Industrie 4.0 Scenarios.“ in 2016 49th Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS), Kolola, USA, 2016. M. Hermann, T. Pentek und B. Otto, „Design Principles for Industrie 4.0 Scenarios.“ in 2016 49th Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS), Kolola, USA, 2016.
35.
Zurück zum Zitat Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Die Bundesregierung, „Die neue Hightech-Strategie – Innovationen für Deutschland“, Berlin, 2014. Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Die Bundesregierung, „Die neue Hightech-Strategie – Innovationen für Deutschland“, Berlin, 2014.
38.
Zurück zum Zitat M. Mazzucato, The Value of Everything – Making and Taking in the Global Economy, New York: Penguine Random House, 2019. M. Mazzucato, The Value of Everything – Making and Taking in the Global Economy, New York: Penguine Random House, 2019.
Metadaten
Titel
Digitalisierung und gesellschaftlicher Wandel
verfasst von
Josef Gochermann
Copyright-Jahr
2021
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-63477-6_5

Premium Partner