Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Digitalisierung und Klimastörung

verfasst von: Regine Grafe

Erschienen in: Umwelt- und Klimagerechtigkeit

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Klimastörung ugs. auch Klimawandel genannt, wird hauptsächlich mit dem Kohlendioxidausstoß von Energiegewinnungsanlagen in Verbindung gebracht. Die Nutzung elektrischer Energie ist in vielen Lebensbereichen, so auch bei der Nutzung digitaler Technik, allgegenwärtig. Da davon ausgegangen werden kann, dass die Energiegewinnung aus fossilen Energiequellen aber auch aus anderen einen Einfluss auf die Klimastörung und damit auf alle Folgen einer Klimaveränderungen wie Artensterben, Arteninvasion, Gesundheitsbeeinträchtigungen, Hitzetot, Nahrungsmangel, Erdoberflächenzerstörung und ggf. kriegerische Auseinandersetzung um Land, Nahrungs- und Energiequellen bzw. Rohstoff- und Absatzmärkte hat, sind die Energiebedarfe neben der Umweltzerstörung letztendlich auch mitverantwortlich für die Klimastörung.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Fußnoten
1
Ebd.
 
2
Ebd.
 
3
Abwärme: hier umgewandelte elektrische Energie in Wärmeenergie.
 
4
TWh: Terra-Watt-Stunden.
 
6
First Level: Umfängliche Betreuung von PC-Arbeitsplätzen und digitalen Endgeräten in Forschung und Entwicklung.
 
7
KI: Künstliche Intelligenz.
 
8
Blockchain-Technologie: öffentlichen dezentrale Datenbank für Kryptowährungen.
 
9
Kryptowährung: digitaler Vermögenswert, der auch als Tauschmittel fungiert. Einzelne Vermögenszuschreibungen sind dabei in einer dezentralen Datenbank, in der Regel einer Blockchain, festgehalten.
 
10
Mining: engl. schürfen: digitale Rechenleistung für eine Gewinnmaximierung mit Kryptowährungen in sogenannten Mining-Pools.
 
11
Emission: Abgabe; Immission: Eintrag.
 
12
Zur Vertiefung wird auf Grafe Umwelt- und Klimagerechtigkeit: Gesundheit und Wohlbefinden (2021) verwiesen.
 
13
Zur Vertiefung und Information wird auf Grafe Umweltwissenschaften für Umweltinformatiker, Umweltingenieure und Stadtplaner (2018) verwiesen.
 
14
Zur Vertiefung wird auf Grafe Umwelt- und Klimagerechtigkeit: Gesundheit und Wohlbefinden (2021) verwiesen.
 
15
Ebd.
 
16
Troposphäre: unterer Teil der Erdatmosphäre ca. 8 km bis 15 km über dem Boden.
 
17
Zur Vertiefung wird auf Grafe Umweltgerechtigkeit – Wohnen und Energie (2020) verwiesen.
 
18
Zur Vertiefung wird auf Grafe Umwelt- und Klimagerechtigkeit: Gesundheit und Wohlbefinden (2021) verwiesen.
 
19
Zur Vertiefung wird auf Grafe Umweltgerechtigkeit: Wissens- und Bildungserwerb, Teilhabe und Arbeit (2020) verwiesen.
 
Metadaten
Titel
Digitalisierung und Klimastörung
verfasst von
Regine Grafe
Copyright-Jahr
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-36328-4_2