Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Digitalisierung und Regulierung: Katalysatoren eines sich wandelnden Bankgeschäftes

verfasst von: Jürgen Lieberknecht

Erschienen in: Handbuch Bankvertrieb

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Die Finanzbranche befindet sich seit geraumer Zeit in einem umfassenden Umbruch. Rahmenbedingungen haben sich verändert, insbesondere der Trend zur Digitalisierung, der Verbraucherschutz und veränderte Kundenbedürfnisse sind Themen, mit denen sich die Bankenbranche derzeit intensiv auseinandersetzen muss. Diese Veränderungen haben Auswirkungen auf das Bankgeschäft, auf die Banken angemessen reagieren müssen, wenn sie auf lange Sicht erfolgreich im Markt bestehen wollen.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Literatur
Zurück zum Zitat Accenture-Studie (2010): Privatkundengeschäft der Banken leidet auch nach der Finanzkrise unter geringer Profitabilität. Accenture-Studie (2010): Privatkundengeschäft der Banken leidet auch nach der Finanzkrise unter geringer Profitabilität.
Zurück zum Zitat Bain & Company (2014) (Sinn, Walter; Schmundt, Wilhelm), Deutschlands Banken 2014: Jäger des verlorenen Schatzes München/Zürich. Bain & Company (2014) (Sinn, Walter; Schmundt, Wilhelm), Deutschlands Banken 2014: Jäger des verlorenen Schatzes München/Zürich.
Zurück zum Zitat Bauer, W. (Hrsg.); Praeg, C.-P. (2014): (Fraunhofer IAO, Trendstudie: Bank & Zukunft 2014, Transformation der Banken – Neue Wege zu Innovation und Wachstum, Stuttgart, Fraunhofer-Verlag. Bauer, W. (Hrsg.); Praeg, C.-P. (2014): (Fraunhofer IAO, Trendstudie: Bank & Zukunft 2014, Transformation der Banken – Neue Wege zu Innovation und Wachstum, Stuttgart, Fraunhofer-Verlag.
Zurück zum Zitat Baxter, M., Vater, D. (2014): (Hrsg. Bain & Company): Auf dem Weg zur Retail-Bank der Zukunft, München/Zürich. Baxter, M., Vater, D. (2014): (Hrsg. Bain & Company): Auf dem Weg zur Retail-Bank der Zukunft, München/Zürich.
Zurück zum Zitat Grant, R. M. (2007): Contemporary Strategy Analysis, concepts, techniques, applications; 6th ed., John Wiley & Sons, Hoboken, New Jersey, 2007. Grant, R. M. (2007): Contemporary Strategy Analysis, concepts, techniques, applications; 6th ed., John Wiley & Sons, Hoboken, New Jersey, 2007.
Zurück zum Zitat Hellenkamp, D., Drechsel, C. (2012): Talent Management – Qualifizierte Nachwuchskräfte wollen attraktive Arbeitgeber, Bankmagazin (6): S. 58–60. Juni 2012. Hellenkamp, D., Drechsel, C. (2012): Talent Management – Qualifizierte Nachwuchskräfte wollen attraktive Arbeitgeber, Bankmagazin (6): S. 58–60. Juni 2012.
Zurück zum Zitat Hientzsch, R., Bocken, R. (2013): Erfolgsfaktor Multi-Channel-Management 2015, die bank, Zeitschrift für Bankpolitik und Praxis, S. 2 ff., November 2013. Hientzsch, R., Bocken, R. (2013): Erfolgsfaktor Multi-Channel-Management 2015, die bank, Zeitschrift für Bankpolitik und Praxis, S. 2 ff., November 2013.
Zurück zum Zitat Krause, E., Wildhirt, D. (2012) (PriceWaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft), Perspektiven Private Banking Deutschland – Vorsprung durch Wissen, Hamburg/Frankfurt am Main, Juli 2012. Krause, E., Wildhirt, D. (2012) (PriceWaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft), Perspektiven Private Banking Deutschland – Vorsprung durch Wissen, Hamburg/Frankfurt am Main, Juli 2012.
Zurück zum Zitat Kuhn, N. (2014): Regulierung drängt Banken aus der Aktienberatung – Eine Umfrage unter deutschen Kreditinstituten, (Hrsg.): Deutsches Aktieninstitut, Frankfurt am Main, 2014. Kuhn, N. (2014): Regulierung drängt Banken aus der Aktienberatung – Eine Umfrage unter deutschen Kreditinstituten, (Hrsg.): Deutsches Aktieninstitut, Frankfurt am Main, 2014.
Zurück zum Zitat Visa Europe Services Inc.; Roland Berger Strategy Consultants (Hrsg.) (2015): Digitale Revolution im Retail-Banking – Chancen in der neuen Multikanal-Welt aus Kundensicht, Frankfurt am main/München, Februar 2015. Visa Europe Services Inc.; Roland Berger Strategy Consultants (Hrsg.) (2015): Digitale Revolution im Retail-Banking – Chancen in der neuen Multikanal-Welt aus Kundensicht, Frankfurt am main/München, Februar 2015.
Metadaten
Titel
Digitalisierung und Regulierung: Katalysatoren eines sich wandelnden Bankgeschäftes
verfasst von
Jürgen Lieberknecht
Copyright-Jahr
2016
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-06447-1_2

Premium Partner