Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

03.01.2018 | Ausgabe 3/2018 Open Access

Argumentation 3/2018

Discovering Argumentative Patterns in Energy Polylogues: A Macroscope for Argument Mining

Zeitschrift:
Argumentation > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Elena Musi, Mark Aakhus

Abstract

A macroscope is proposed and tested here for the discovery of the unique argumentative footprint that characterizes how a collective (e.g., group, online community) manages differences and pursues disagreement through argument in a polylogue. The macroscope addresses broader analytic problems posed by various conceptualizations of large-scale argument, such as fields, spheres, communities, and institutions. The design incorporates a two-tier methodology for detecting argument patterns of the arguments performed in arguing by an interactive collective that produces views, or topographies, of the ways that issues are generated in the making and defending of standpoints. The design premises for the macroscope build on insights about argument patterns from pragma-dialectical theory by incorporating research and theory on disagreement management and the Argumentum Model of Topics. The design reconceptualizes prototypical and stereotypical argument patterns for characterizing large-scale argumentation. A prototype of the macroscope is tested on data drawn from six threads about oil-drilling and fracking from the subreddit Changemyview. The implementation suggests the efficacy of the macroscope’s design and potential for identifying what communities make controversial and how the disagreement space in a polylogue is managed through stereotypical argument patterns in terms of claims/premises, inferential relations, and presentational devices.

Unsere Produktempfehlungen

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Basis-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf die Inhalte der Fachgebiete Business IT + Informatik und Management + Führung und damit auf über 30.000 Fachbücher und ca. 130 Fachzeitschriften.

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Argumentation 3/2018 Zur Ausgabe

Original Research

Arguments from Ostension

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Voraussetzungen für die wirtschaftliche additive Fertigung

Viele Unternehmen stellen die technische Umsetzbarkeit oder die Wirtschaftlichkeit additiv gefertigter Produkte in Frage und zögern bei der Anwendung. Mit einer neuen Denkweise führt die additive Fertigung jedoch zu höherer Wirtschaftlichkeit und Vorteilen im Wettbewerb, wie Kegelmann Technik in diesem Beitrag beschreibt.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise