Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

Durch-Blicken: Ein intersektionaler Fokus auf Ungleichheit als Fundament politischer Bildungsarbeit in der Lehrer*innenbildung

verfasst von: Alexandra Madl, Thomas Stornig

Erschienen in: Intersektionalität in der Politischen Bildung: Entangled Citizens

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Der vorliegende Beitrag bietet einen Einblick in ein aktuelles Lehrformat an der Pädagogischen Hochschule Tirol, das darauf abzielt, angehende Lehrer*innen der Primarstufe für Formen sozialer und politischer Ungleichheit zu sensibilisieren. In einem ersten Schritt werden Zusammenhänge zwischen Ungleichheitsdimensionen und demokratischer Teilhabe erörtert.
Literatur
Zurück zum Zitat Böhme, Jeanette, und Ina Herrmann. 2011. Schule als pädagogischer Machtraum: Typologie schulischer Raumentwürfe. Wiesbaden: VS Verlag. CrossRef Böhme, Jeanette, und Ina Herrmann. 2011. Schule als pädagogischer Machtraum: Typologie schulischer Raumentwürfe. Wiesbaden: VS Verlag. CrossRef
Zurück zum Zitat Bourdieu, P. 2012. Ökonomisches Kapital, kulturelles Kapital, soziales Kapital. In Handbuch Bildungs- und Erziehungssoziologie, Hrsg. U. Bauer, U. H. Bittlingmayer, und A. Scherr, 229–42. Bildung und Gesellschaft. Wiesbaden: VS Verlag. Bourdieu, P. 2012. Ökonomisches Kapital, kulturelles Kapital, soziales Kapital. In Handbuch Bildungs- und Erziehungssoziologie, Hrsg. U. Bauer, U. H. Bittlingmayer, und A. Scherr, 229–42. Bildung und Gesellschaft. Wiesbaden: VS Verlag.
Zurück zum Zitat Bronner, Kerstin, und Stefan Paulus. 2017. Intersektionalität: Geschichte, Theorie und Praxis. Opladen: UTB. Bronner, Kerstin, und Stefan Paulus. 2017. Intersektionalität: Geschichte, Theorie und Praxis. Opladen: UTB.
Zurück zum Zitat Brunsbach, Sandra. 2011. Machen Frauen den Unterschied? Parlamentarierinnen als Repräsentantinnen frauenspezifischer Interessen im Deutschen Bundestag. Zeitschrift für Parlamentsfragen 42 (1): 3–24. CrossRef Brunsbach, Sandra. 2011. Machen Frauen den Unterschied? Parlamentarierinnen als Repräsentantinnen frauenspezifischer Interessen im Deutschen Bundestag. Zeitschrift für Parlamentsfragen 42 (1): 3–24. CrossRef
Zurück zum Zitat Budde, J. 2013. Das Kategorienproblem. Intersektionalität und Heterogenität? In Differenz, Diversität und Heterogenität in erziehungswissenschaftlichen Diskursen, Hrsg. E. Kleinau und B. Rendtorff, 27–46.Opladen: Budrich. Budde, J. 2013. Das Kategorienproblem. Intersektionalität und Heterogenität? In Differenz, Diversität und Heterogenität in erziehungswissenschaftlichen Diskursen, Hrsg. E. Kleinau und B. Rendtorff, 27–46.Opladen: Budrich.
Zurück zum Zitat Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF). 2015. Unterrichtsprinzip Politische Bildung, Grundsatzerlass 2015. Bd. GZ BMBF-33.466/0029-I/6/2015. Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF). 2015. Unterrichtsprinzip Politische Bildung, Grundsatzerlass 2015. Bd. GZ BMBF-33.466/0029-I/6/2015.
Zurück zum Zitat Citrin, Jack, und Benjamin Highton. 2002. How race, ethnicity, and immigration shape the California electorate. San Francisco: Public Policy Institute of California. Citrin, Jack, und Benjamin Highton. 2002. How race, ethnicity, and immigration shape the California electorate. San Francisco: Public Policy Institute of California.
Zurück zum Zitat Dahl, Robert Alan. 1989. Democracy and Its Critics. New Haven: Yale University Press. Dahl, Robert Alan. 1989. Democracy and Its Critics. New Haven: Yale University Press.
Zurück zum Zitat Detjen, Joachim. 2013. Politische Bildung. Geschichte und Gegenwart in Deutschland. München: Oldenbourg Verlag. CrossRef Detjen, Joachim. 2013. Politische Bildung. Geschichte und Gegenwart in Deutschland. München: Oldenbourg Verlag. CrossRef
Zurück zum Zitat Fraundorfer, A. 2011. Differenz und Professionalität: Vom prekären zum produktiven Umgang mit Differenz in Schule und Unterricht. In Pädagogische Professionalität: quer denken – umdenken – neu denken. Impulse für next practice im Lehrberuf, Hrsg. M. Schratz, A. Paseka, und I. Schrittesser, 218–52. Wien: Facultas. Fraundorfer, A. 2011. Differenz und Professionalität: Vom prekären zum produktiven Umgang mit Differenz in Schule und Unterricht. In Pädagogische Professionalität: quer denken – umdenken – neu denken. Impulse für next practice im Lehrberuf, Hrsg. M. Schratz, A. Paseka, und I. Schrittesser, 218–52. Wien: Facultas.
Zurück zum Zitat Geißel, Brigitte. 2012. Politische (Un-)Gleichheit und die Versprechen der Demokratie. Aus Politik und Zeitgeschichte 38–39: 32–37. Geißel, Brigitte. 2012. Politische (Un-)Gleichheit und die Versprechen der Demokratie. Aus Politik und Zeitgeschichte 38–39: 32–37.
Zurück zum Zitat Geuenich, H. 2015. Migration und Migrant(inn)en im Schulbuch: Diskursanalysen nordrhein-westfälischer Politik- und Sozialkundebücher für die Sekundarstufe I. Interkulturelle Studien. Wiesbaden: VS Verlag. Geuenich, H. 2015. Migration und Migrant(inn)en im Schulbuch: Diskursanalysen nordrhein-westfälischer Politik- und Sozialkundebücher für die Sekundarstufe I. Interkulturelle Studien. Wiesbaden: VS Verlag.
Zurück zum Zitat Goll, T. 2014. Die Entwicklung des politischen Wisssens bei Schüler/innen in den Schulformen der Sekundarstufe I (POWIS II). In Politische Bildung als lebenslanges Lernen, Hrsg. D. Lange und T. Oeftering, 126–38. Schwalbach: Wochenschau. Goll, T. 2014. Die Entwicklung des politischen Wisssens bei Schüler/innen in den Schulformen der Sekundarstufe I (POWIS II). In Politische Bildung als lebenslanges Lernen, Hrsg. D. Lange und T. Oeftering, 126–38. Schwalbach: Wochenschau.
Zurück zum Zitat Goll, T., D. Richter, G. Weißeno, und V. Eck. 2010. Politisches Wissen zur Demokratie bei Schüler/-innen mit und ohne Migrationshintergrund (POWIS Studie). In Bürgerrolle heute. Migrationshintergrund und politisches Lernen, Hrsg. Georg Weißeno, 21–48. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung. Goll, T., D. Richter, G. Weißeno, und V. Eck. 2010. Politisches Wissen zur Demokratie bei Schüler/-innen mit und ohne Migrationshintergrund (POWIS Studie). In Bürgerrolle heute. Migrationshintergrund und politisches Lernen, Hrsg. Georg Weißeno, 21–48. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.
Zurück zum Zitat Hahn-Laudenberg, K., und H. J. Abs. 2017. Politisches Wissen und Argumentieren. In Das politische Mindset von 14-Jährigen. Ergebnisse der International Civic and Citizenship Education Study 2016, Hrsg. H. J. Abs und K. Hahn-Laudenberg, 77–111. Münster: Waxmann. Hahn-Laudenberg, K., und H. J. Abs. 2017. Politisches Wissen und Argumentieren. In Das politische Mindset von 14-Jährigen. Ergebnisse der International Civic and Citizenship Education Study 2016, Hrsg. H. J. Abs und K. Hahn-Laudenberg, 77–111. Münster: Waxmann.
Zurück zum Zitat Hardmeier, Sibylle. 2004. Repräsentation. In Politikwissenschaft und Geschlecht, Hrsg. S.K. Rosenberger und B. Sauer, 149–169. Wien: Facultas. Hardmeier, Sibylle. 2004. Repräsentation. In Politikwissenschaft und Geschlecht, Hrsg. S.K. Rosenberger und B. Sauer, 149–169. Wien: Facultas.
Zurück zum Zitat Haug, Frigga. 2003. Lernverhältnisse. Selbstbewegungen und Selbstblockierungen. Hamburg: Argument-Verlag. Haug, Frigga. 2003. Lernverhältnisse. Selbstbewegungen und Selbstblockierungen. Hamburg: Argument-Verlag.
Zurück zum Zitat Holland-Cunz, Barbara. 2004. Demokratie – StaatsbürgerInnenschaft – Partizipation. In Politikwissenschaft und Geschlecht, Hrsg. S.K. Rosenberger und B. Sauer, 127–148. Wien: Facultas. Holland-Cunz, Barbara. 2004. Demokratie – StaatsbürgerInnenschaft – Partizipation. In Politikwissenschaft und Geschlecht, Hrsg. S.K. Rosenberger und B. Sauer, 127–148. Wien: Facultas.
Zurück zum Zitat Honneth, A. 1994. Kampf um Anerkennung. Zur moralischen Grammatik sozialer Konflikte. Frankfurt a. M.: Suhrkamp. Honneth, A. 1994. Kampf um Anerkennung. Zur moralischen Grammatik sozialer Konflikte. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.
Zurück zum Zitat Kozeluh, Ulrike, Flooh Perlot, Steve Schwarzer, Martina Zandonella, und Eva Zeglovits. 2009. Wählen mit 16. Eine Post Election Study zur Nationalratswahl 2008. Befragung-Fokusgruppen-Tiefeninterviews. Wien: SORA; Institut für Strategieanalysen. Kozeluh, Ulrike, Flooh Perlot, Steve Schwarzer, Martina Zandonella, und Eva Zeglovits. 2009. Wählen mit 16. Eine Post Election Study zur Nationalratswahl 2008. Befragung-Fokusgruppen-Tiefeninterviews. Wien: SORA; Institut für Strategieanalysen.
Zurück zum Zitat Kritzinger, Sylvia, Eva Zeglovits, und Patricia Oberluggauer. 2013. Wählen mit 16 bei der Nationalratswahl 2013. Wien. Kritzinger, Sylvia, Eva Zeglovits, und Patricia Oberluggauer. 2013. Wählen mit 16 bei der Nationalratswahl 2013. Wien.
Zurück zum Zitat Lange, D. 2008. Bürgerbewusstsein. Sinnbilder und Sinnbildungen in der Politischen Bildung. GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik 57 (3): 431–39. Lange, D. 2008. Bürgerbewusstsein. Sinnbilder und Sinnbildungen in der Politischen Bildung. GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik 57 (3): 431–39.
Zurück zum Zitat Lange, Dirk, Holger Onken, und Andreas Slopinski. 2013. Politisches Interesse und Politische Bildung: Zum Stand des Bürgerbewusstseins Jugendlicher und junger Erwachsener. Wiesbaden: Springer VS. CrossRef Lange, Dirk, Holger Onken, und Andreas Slopinski. 2013. Politisches Interesse und Politische Bildung: Zum Stand des Bürgerbewusstseins Jugendlicher und junger Erwachsener. Wiesbaden: Springer VS. CrossRef
Zurück zum Zitat Parsons, Talcott. 1959. The school class as a social system. Some of its functions in american society. Harvard Educational Review 4 (29): 297–318. Parsons, Talcott. 1959. The school class as a social system. Some of its functions in american society. Harvard Educational Review 4 (29): 297–318.
Zurück zum Zitat Riegel, C. 2016. Bildung – Intersektionalität – Othering. Pädagogisches Handeln in widersprüchlichen Verhältnissen. Bielefeld: transcript. Riegel, C. 2016. Bildung – Intersektionalität – Othering. Pädagogisches Handeln in widersprüchlichen Verhältnissen. Bielefeld: transcript.
Zurück zum Zitat Rudolph, C. 2015. Geschlechterverhältnisse in der Politik. Eine genderorientierte Einführung in Grundfragen der Politikwissenschaft. Opladen: Barbara Budrich. Rudolph, C. 2015. Geschlechterverhältnisse in der Politik. Eine genderorientierte Einführung in Grundfragen der Politikwissenschaft. Opladen: Barbara Budrich.
Zurück zum Zitat Schlozman, Kay Lehman, Sidney Verba, und Henry E. Brady. 2012. The unheavenly chorus: Unequal political voice and the broken promise of American democracy. Princeton: Princeton University Press. CrossRef Schlozman, Kay Lehman, Sidney Verba, und Henry E. Brady. 2012. The unheavenly chorus: Unequal political voice and the broken promise of American democracy. Princeton: Princeton University Press. CrossRef
Zurück zum Zitat Schulz, W., John A., Julian F., David K., und Bruno L. 2010. ICCS 2009 International Report: Civic knowledge, attitudes and engagement among lower secondary school students in thirty-eight countries. Amsterdam: International Association for the Evaluation of Educational Achievement (IEA). Schulz, W., John A., Julian F., David K., und Bruno L. 2010. ICCS 2009 International Report: Civic knowledge, attitudes and engagement among lower secondary school students in thirty-eight countries. Amsterdam: International Association for the Evaluation of Educational Achievement (IEA).
Zurück zum Zitat Stanat, P., und G. Christensen. 2006. Schulerfolg von Jugendlichen mit Migrationshintergrund im internationalen Vergleich. Eine Analyse von Voraussetzungen und Erträgen schulischen Lernens im Rahmen von PISA 2003. Übersetzt von Elke Schröter. Bildungsforschung 19; Bildung – Ideen zünden! Berlin u. a.: BMBF. Stanat, P., und G. Christensen. 2006. Schulerfolg von Jugendlichen mit Migrationshintergrund im internationalen Vergleich. Eine Analyse von Voraussetzungen und Erträgen schulischen Lernens im Rahmen von PISA 2003. Übersetzt von Elke Schröter. Bildungsforschung 19; Bildung – Ideen zünden! Berlin u. a.: BMBF.
Zurück zum Zitat Vennemeyer, Kerstin. 2019. Inklusion im Politikunterricht. In Konturen einer inklusiven politischen Bildung: Konzeptionelle und empirische Zugänge, Hrsg. T. Hölzel und D. Jahr, 35–49. Wiesbaden: Springer Fachmedien. CrossRef Vennemeyer, Kerstin. 2019. Inklusion im Politikunterricht. In Konturen einer inklusiven politischen Bildung: Konzeptionelle und empirische Zugänge, Hrsg. T. Hölzel und D. Jahr, 35–49. Wiesbaden: Springer Fachmedien. CrossRef
Zurück zum Zitat Walgenbach, K. 2017. Heterogenität – Intersektionalität – Diversity in der Erziehungswissenschaft. Opladen: UTB. Walgenbach, K. 2017. Heterogenität – Intersektionalität – Diversity in der Erziehungswissenschaft. Opladen: UTB.
Zurück zum Zitat Weber, M. 2003. Heterogenität im Schulalltag: Konstruktion ethnischer und geschlechtlicher Unterschiede. Schule und Gesellschaft. Wiesbaden: VS Verlag. Weber, M. 2003. Heterogenität im Schulalltag: Konstruktion ethnischer und geschlechtlicher Unterschiede. Schule und Gesellschaft. Wiesbaden: VS Verlag.
Zurück zum Zitat Wellgraf, S. 2012. Hauptschüler: Zur gesellschaftlichen Produktion von Verachtung. Bielefeld: transcript. Wellgraf, S. 2012. Hauptschüler: Zur gesellschaftlichen Produktion von Verachtung. Bielefeld: transcript.
Zurück zum Zitat Winker, G., und N. Degele. 2010. Intersektionalität: Zur Analyse sozialer Ungleichheiten. Bielefeld: transcript. Winker, G., und N. Degele. 2010. Intersektionalität: Zur Analyse sozialer Ungleichheiten. Bielefeld: transcript.
Metadaten
Titel
Durch-Blicken: Ein intersektionaler Fokus auf Ungleichheit als Fundament politischer Bildungsarbeit in der Lehrer*innenbildung
verfasst von
Alexandra Madl
Thomas Stornig
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-36310-9_8