Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

10.09.2018 | Original Paper | Ausgabe 1/2019

Rock Mechanics and Rock Engineering 1/2019

Dynamic Characterisation of Gneiss

Zeitschrift:
Rock Mechanics and Rock Engineering > Ausgabe 1/2019
Autoren:
Sunita Mishra, Anuradha Khetwal, Tanusree Chakraborty
Wichtige Hinweise

Publisher’s Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

The present work aims to understand the stress–strain response of a metamorphic rock, and gneiss under high loading rate for different specimen diameters and slenderness ratios through detailed tests. The high strain rate characterisation of gneiss rock is done for two different diameters and five different slenderness ratios of the rock specimens using a 76 mm-diameter split Hopkinson pressure bar (SHPB) device in an effort to understand the standard specimen dimension for gneiss in SHPB test. The stress–strain response of the rock specimens is studied by varying the length of the striker bars and the gas gun pressure values, systematically. The petrological and static characterisation of the gneiss rock is also carried out to assess the response of the rock specimens. Finally, a methodology is proposed to characterize gneiss rock specimens under high loading rate. Furthermore, numerical simulation of SHPB test on gneiss rock is performed using strain rate-dependent Johnson–Holmquist (JH-2) model available in the finite-element software package, LS-DYNA. The simulation results are compared with the experimental data, and thus, the parameters of JH-2 model for gneiss rock are determined.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2019

Rock Mechanics and Rock Engineering 1/2019 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise