Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

07.10.2016 | Original Article | Ausgabe 3/2017

Journal of Quantitative Economics 3/2017

Dynamic Performance Benchmarking of Indian General Insurers

Zeitschrift:
Journal of Quantitative Economics > Ausgabe 3/2017
Autor:
Ram Pratap Sinha

Abstract

In India, competition scenario in the general insurance sector changed since the year 2000–2001 with the entry of several private sector players in the respective market. While a few studies attempted to benchmark the performance of Industry players using early data available from the market regulator, the existing research studies have a number of weaknesses. Against this backdrop, the present paper seeks to evaluate the performance of 15 general insurance companies for the period 2009–2010 to 2013–2014 using a two stage approach. In the first stage, the study uses the dynamic DEA model suggested by Tone and Tsutsui (Omega, 38(3–4):145–156, 2010) to evaluate the in-sample companies in terms of slacks based measure of technical efficiency. In the second stage, the efficiency scores have been explained by solvency performance of the insurers in terms of a panel data censored regression model with robust residuals. The results indicate a very strong association between efficiency and solvency.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2017

Journal of Quantitative Economics 3/2017 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Voraussetzungen für die wirtschaftliche additive Fertigung

Viele Unternehmen stellen die technische Umsetzbarkeit oder die Wirtschaftlichkeit additiv gefertigter Produkte in Frage und zögern bei der Anwendung. Mit einer neuen Denkweise führt die additive Fertigung jedoch zu höherer Wirtschaftlichkeit und Vorteilen im Wettbewerb, wie Kegelmann Technik in diesem Beitrag beschreibt.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise