Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ATZextra 3/2019

01.05.2019 | Entwicklung

E-Antriebskonzept mit geschalteten Reluktanzradnabenmaschinen

verfasst von: Andreas Lohner, Sergej Deleski, Martin Voßwinkel, Christian Kullmann

Erschienen in: ATZextra | Sonderheft 3/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Aufgrund der Endlichkeit fossiler Treibstoffe und der steigenden Umweltbelastung forscht Alten in Kooperation mit der TH Köln auf dem Gebiet alternativer Antriebs-technologien. Im Mittelpunkt des Projekts SR4Wheel steht die Einsatzfähigkeit einer geschalteten Reluktanzmaschine als Felgenantrieb in einem E-Fahrzeug. Ziel ist, die Geräusch- und Vibrationsemissionen des E-Motors zu unterbinden und vier dieser Motoren als Felgenantrieb in ein E-Fahrzeug zu integrieren. …
Metadaten
Titel
E-Antriebskonzept mit geschalteten Reluktanzradnabenmaschinen
verfasst von
Andreas Lohner
Sergej Deleski
Martin Voßwinkel
Christian Kullmann
Publikationsdatum
01.05.2019
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
ATZextra / Ausgabe Sonderheft 3/2019
Print ISSN: 2195-1454
Elektronische ISSN: 2195-1462
DOI
https://doi.org/10.1007/s35778-019-0031-5

Weitere Artikel der Sonderheft 3/2019

ATZextra 3/2019 Zur Ausgabe

Premium Partner