Skip to main content
main-content

Zeitschrift

e & i Elektrotechnik und Informationstechnik

e & i Elektrotechnik und Informationstechnik OnlineFirst articles

27.05.2020 | Originalarbeit Open Access

Integration der Ladeinfrastruktur in das elektrische Energiesystem

Der stetige Zuwachs von Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität stellt die Verteilnetzbetreiber vor neue Herausforderungen. Vor allem im Zusammenspiel mit leistungsstarken Verbrauchern und Erzeugern (Wärmepumpen, Photovoltaik etc.) kann es zu …

20.05.2020 | Editorial

Vorwort

19.05.2020 | Originalarbeit Open Access

Die Kopplung elektrotechnischer und strukturdynamischer Domänen zu einem NVH-Systemmodell eines elektrischen Antriebsstrangs

In dieser Arbeit wird am Beispiel eines Antriebsstrangs eines Serien-Elektrofahrzeugs eine Methode vorgestellt, welche das elektrotechnische mit dem strukturdynamischen Teilsystem rückwirkungsbehaftet recheneffizient verbindet. Das transiente …

19.05.2020 | Originalarbeit Open Access

Transiente Spannungsmodellierung in umrichtergespeisten Niederspannungsmaschinen mit Steckwicklungen

Das Isolierstoffsystem von umrichtergespeisten elektrischen Maschinen ist transienten elektrischen Spannungen ausgesetzt. Diese entstehen aufgrund der endlichen Ausbreitungsgeschwindigkeit der Spannung sowie Induktivitäts- und Kapazitätsbelägen …

19.05.2020 | Originalarbeit

Analytische Ermittlung des Stirnraumanteils der Wicklung-Stator-Kapazität in elektrischen Maschinen zur Vorausberechnung des hochfrequenten Common-Mode-Stroms

Beim Betrieb von schnellschaltenden Umrichtern treten in elektrischen Antrieben parasitäre, hochfrequente Effekte auf. Bei einem Zweipunkt-Wechselrichter ist der Mittelwert der drei Ausgangsspannungen aufgrund der diskreten Schaltzustände der …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Die Zeitschrift e&i behandelt Themen aus dem Gesamtgebiet der Elektrotechnik und Informationstechnik. Die Bandbreite geht dabei von der Mikroelektronik, über die Informations- und Kommunikationstechnik, die Regelungstechnik und Automatisierung, den elektrischen Maschinenbau, die Energiegewinnung und -versorgung bis hin zum Umweltschutz. Ebenso berichtet die e&i über bedeutende technologische Entwicklungen, richtungsweisende Projekte sowie relevante Fachmessen. Im Journalteil informiert die e&i ihre Leserinnen und Leser über Aktuelles aus der Branche, wie neue Technologien und Produkte, die elektrotechnische Normung, Personalia und Veranstaltungen. Ihre Funktion als Organ des OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik übt die e&i durch laufende Berichterstattung über den Verband, seine Bereiche, Gesellschaften und Mitglieder aus.

The journal e&i focuses on topics referring to the wide area of electrical and information engineering. They range from microelectronics to information and communication technology, control engineering and automation, electric drives and machines, energy generation and supply up to the protection of the environment. e&i also reports on significant technological developments, trend-setting projects as well as relevant trade fairs.
Additionally to original papers, e&i provides its readers with industry news like new technologies and products, electrotechnical standardization as well as conferences and events.
e&i is the official journal of the Austrian Electrotechnical Association (OVE) and thus also informs its readers about the association itself, its areas of operation, its societies as well as its members.

Weitere Informationen