Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

24.08.2017 | Original Article | Ausgabe 4/2018

Medical & Biological Engineering & Computing 4/2018

Early prediction of cardiac resynchronization therapy response by non-invasive electrocardiogram markers

Zeitschrift:
Medical & Biological Engineering & Computing > Ausgabe 4/2018
Autoren:
Nuria Ortigosa, Víctor Pérez-Roselló, Víctor Donoso, Joaquín Osca, Luis Martínez-Dolz, Carmen Fernández, Antonio Galbis
Wichtige Hinweise
This work was supported by MINECO under grants MTM2013-43540-P and MTM2016-76647-P.

Abstract

Cardiac resynchronization therapy (CRT) is an effective treatment for those patients with severe heart failure. Regrettably, there are about one third of CRT “non-responders”, i.e. patients who have undergone this form of device therapy but do not respond to it, which adversely affects the utility and cost-effectiveness of CRT. In this paper, we assess the ability of a novel surface ECG marker to predict CRT response. We performed a retrospective exploratory study of the ECG previous to CRT implantation in 43 consecutive patients with ischemic (17) or non-ischemic (26) cardiomyopathy. We extracted the QRST complexes (consisting of the QRS complex, the S-T segment, and the T wave) and obtained a measure of their energy by means of spectral analysis. This ECG marker showed statistically significant lower values for non-responder patients and, joint with the duration of QRS complexes (the current gold-standard to predict CRT response), the following performances: 86% accuracy, 88% sensitivity, and 80% specificity. In this manner, the proposed ECG marker may help clinicians to predict positive response to CRT in a non-invasive way, in order to minimize unsuccessful procedures.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Medical & Biological Engineering & Computing 4/2018 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise