Skip to main content
main-content

Echzeitsysteme

Aus der Redaktion

25.04.2019 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

Elektronischer Horizont unterstützt Entwicklung autonomer Fahrzeuge

D-Space hat ein digitales Werkzeug vorgestellt, mit dem Funktionen für automatisiertes und autonomes Fahren entwickelt werden können. Ein elektronischer Horizont in HD-Qualität hilft bei der Ermittlung von exakten Routen- und Positionsdaten.

31.01.2019 | Produktion + Produktionstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Effizienter Planen und Arbeiten

Die Technische Universität Ilmenau startet ein Projekt, bei dem Unternehmen lernen, effizienter mit Schwankungen in den Bestelleingängen umzugehen. KMU sollen so künftig wirtschaftlicher produzieren und gleichzeitig gemeinsam an Großaufträgen arbeiten.

15.10.2018 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

Technik für Level-4-Autonomie von Huawei im Audi Q7

Huawei hat ein gemeinsam mit Audi entwickeltes "Mobile Data Center" (MDC) vorgestellt. Die in einem Q7 als Prototyp integrierte Soft- und Hardwarelösung soll automatisiertes Fahren auf Level 4 ermöglichen.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

Begriffe und Kenngrößen der Timing-Bewertung

Jedes Fachgebiet hat seine eigene Fachsprache und Terminologie, um Sachverhalte präzise und eindeutig darstellen zu können. Im Rahmen der Timing-Bewertung hat sich eine eigene Begriffswelt entwickelt, die im folgenden Kapitel näher erläutert wird und

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 05.06.2019 | Fahrwerk | In eigener Sache | Onlineartikel

    Nico Rosberg redet über die Zukunft des Fahrwerks

    Ein ehemaliger Formel-1-Weltmeister wirkt am Gelingen der 10. chassis.tech plus in München mit. Als prominenter Keynote-Redner spricht Nico Rosberg am 25. Juni 2019 über die Herausforderungen für das Chassis der Zukunft.

Premium Partner

    Bildnachweise