Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2011 | Original Paper | Ausgabe 3/2011

Clean Technologies and Environmental Policy 3/2011

Effect of ozonation and ultrasonication pretreatment processes on co-digestion of tannery solid wastes

Zeitschrift:
Clean Technologies and Environmental Policy > Ausgabe 3/2011
Autoren:
K. Sri Bala Kameswari, Chitra Kalyanaraman, K. Thanasekaran

Abstract

Studies were carried out by the application of ozonation and ultrasonication as pretreatment processes on primary and secondary sludge generated during treatment of tannery wastewater to enhance the soluble chemical oxygen demand (SCOD). Further, co-digestion (simultaneous digestion of two or more substrates) studies were carried out in batch reactors using the fleshings (a solid waste generated during the processing of raw hides or skins into finished leather) along with the primary and the secondary sludge wherein biogas generation was compared with and without pre-treated sludge using ozone and ultrasonication processes, respectively. It was found that, application of pretreatment processes enhanced biogas generation by 45% in the case of ozone pre-treated sludge and 53% by ultrasonication processes, respectively, in conjunction with the fleshings. However, considering the optimum contact time required, application of ultrasonication as a pretreatment process was found to be the most appropriate and viable process to enhance the SCOD. This pretreatment process has the potential for implementation in tanneries using the shortest possible ultrasonication time to minimize energy cost when compared with ozonation time.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2011

Clean Technologies and Environmental Policy 3/2011 Zur Ausgabe

Webwatch

Webwatch

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise