Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

04.02.2015 | Technical Paper | Ausgabe 4/2016

Microsystem Technologies 4/2016

Effect of piezoresistor configuration on output characteristics of piezoresistive pressure sensor: an experimental study

Zeitschrift:
Microsystem Technologies > Ausgabe 4/2016
Autoren:
S. Santosh Kumar, B. D. Pant

Abstract

Piezoresistive sensing is one of the most frequently used transduction mechanism in pressure sensors. The piezoresistor placement on the diaphragm and the piezoresistor configuration play a pivotal role in determining the output characteristics of a pressure sensor. In this work, two different pressure sensors with different transverse piezoresistor configurations are studied to determine the effect of piezoresistor configuration on the sensitivity and non-linearity of the pressure sensors. A sensor structure with a square diaphragm size of 1,480 µm edge length and diaphragm thickness of 50 µm is chosen for the study. The design considerations for piezoresistor placement and the piezoresistor shapes are discussed in detail. The sensors are fabricated with bulk micromachined diaphragm and polysilicon piezoresistors. The sensor characteristics are determined for three temperatures, namely, −5, 25 and 55 °C and for a pressure range of 0–30 Bar. The characterization results indicate that the design with two piezoresistor arms in transverse piezoresistor configuration (2 × 2 Design) has higher sensitivity than the single arm configuration (2 × 1 Design) by about 25 % at 25 °C but it also has a higher non-linearity. The study shows the importance of selecting the proper piezoresistor configuration in the design of pressure sensors.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2016

Microsystem Technologies 4/2016 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise