Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2016 | Original Article | Ausgabe 8/2016

Medical & Biological Engineering & Computing 8/2016

Effect of visual and tactile feedback on kinematic synergies in the grasping hand

Zeitschrift:
Medical & Biological Engineering & Computing > Ausgabe 8/2016
Autoren:
Vrajeshri Patel, Martin Burns, Ramana Vinjamuri

Abstract

The human hand uses a combination of feedforward and feedback mechanisms to accomplish high degree of freedom in grasp control efficiently. In this study, we used a synergy-based control model to determine the effect of sensory feedback on kinematic synergies in the grasping hand. Ten subjects performed two types of grasps: one that included feedback (real) and one without feedback (memory-guided), at two different speeds (rapid and natural). Kinematic synergies were extracted from rapid real and rapid memory-guided grasps using principal component analysis. Synergies extracted from memory-guided grasps revealed greater preservation of natural inter-finger relationships than those found in corresponding synergies extracted from real grasps. Reconstruction of natural real and natural memory-guided grasps was used to test performance and generalizability of synergies. A temporal analysis of reconstruction patterns revealed the differing contribution of individual synergies in real grasps versus memory-guided grasps. Finally, the results showed that memory-guided synergies could not reconstruct real grasps as accurately as real synergies could reconstruct memory-guided grasps. These results demonstrate how visual and tactile feedback affects a closed-loop synergy-based motor control system.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2016

Medical & Biological Engineering & Computing 8/2016 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise