Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.10.2016 | Ausgabe 4/2017

Quality of Life Research 4/2017

Effects of horticulture therapy on nursing home older adults in southern Taiwan

Zeitschrift:
Quality of Life Research > Ausgabe 4/2017
Autoren:
Ya-Fang Yao, Kuei-Min Chen

Abstract

Purpose

This study aimed to test the effects of horticulture therapy on activities of daily living, happiness, meaning of life, and interpersonal intimacy of nursing home older adults in southern Taiwan.

Methods

A quasi-experimental study was applied. Eighty-five older adults aged 65 or older who lived in nursing homes in southern Taiwan were recruited conveniently. All participants completed the study: experimental group (n = 41) and control group (n = 44). The experimental group received horticulture therapy for 1 h once a week for 8 weeks, while the control group continued their routine daily activities. The following questionnaires were administered before and after the intervention period: (1) Barthel Index (BI), (2) Chinese Happiness Inventory short version (CHI), (3) Meaning of Life Scale (MLS), and (4) Interpersonal Intimacy Scale (IIS).

Results

The BI, CHI, MLS, and IIS scores significantly improved in the experimental group (p < .05). After 8 weeks of horticulture therapy, the BI, CHI, and IIS scores of experimental group participants were significantly better than the scores of control group participants (p < .05); however, the MLS scores of two groups showed no significant differences (p = .738).

Conclusions

Horticulture therapy improved activities of daily living, happiness, and interpersonal intimacy of older adults in nursing homes. We recommend that nursing homes recruit and train personnel to lead horticultural therapy and to incorporate the therapy as routine daily activities in the facilities.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2017

Quality of Life Research 4/2017 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise