Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

03.03.2018 | Original Article

Efficient collaborative filtering recommendations with multi-channel feature vectors

Zeitschrift:
International Journal of Machine Learning and Cybernetics
Autoren:
Heng-Ru Zhang, Fan Min, Zhi-Heng Zhang, Song Wang
Wichtige Hinweise
This work is supported in part by the National Natural Science Foundation of China (Grants 61379089, 41604114), the Innovation and Entrepreneurship Foundation of Southwest Petroleum University (Grant SWPUSC16-003) and the Natural Science Foundation of the Department of Education of Sichuan Province (Grant 16ZA0060).

Abstract

Feature vectors and similarity measures are the two key issues of most existing collaborative filtering (CF) algorithms. In item-based CF algorithms, the feature vector is often defined as the ratings of all users for a given item. For a recommender system with n users, m items, and c ratings, the length of the feature vector is n; hence, the time complexity of the similarity computation is O(n). Consequently, the overall time complexity is \(O(m^2n^2)\), which may be computationally prohibitive for recommender systems with millions of users. In this paper, we define the multi-channel feature vector (MCFV), which is a vector of channel length c, and calculate the similarity between items using the respective MCFVs. Each element of an MCFV corresponds to the number of users with respective ratings for the item. The time complexity for the similarity computation is O(c), and the overall time complexity is \(O(m^2nc)\) when the k-nearest neighbors and weighted average algorithms are used. Experiments were conducted on four movie recommender systems, where n ranges from a few hundred to half a million, and c is five. Results show that the recommendation algorithms using our new similarity measure are significantly faster than their counterparts without sacrificing prediction accuracy in terms of mean absolute error and root mean square error.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise