Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft 11-12/2020

19.11.2020 | Praxisthema

Eine Trinkwasseraufbereitungsanlage als langfristige Lösung zur Optimierung der Trinkwasserversorgung in Weiden an der March

verfasst von: DI(FH) DI Dr. Christian Loderer, DI Johann Steinbacher

Erschienen in: Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft | Ausgabe 11-12/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Trinkwasser, unser wichtigstes Lebensmittel, gilt es zu schützen, um eine sichere Versorgung zu gewährleisten. Die Gemeinde Weiden an der March, bestehend aus den drei Katastralgemeinden (KG) Oberweiden, Baumgarten und Zwerndorf, liegt im Weinviertel in Niederösterreich, ist stark landwirtschaftlich geprägt und zählt zu den kleinen Wasserversogern Österreichs. Das Brunnenwasser in der KG Oberweiden hat eine erhöhte Bentazonbelastung aufgewiesen, was sich in der Überschreitung des zulässigen Grenzwertes der TWV von 0,1 µg/l widergespielt hat. In Zusammenarbeit mit STEINBACHER+STEINBACHER ZT GMBH wurde eine nachhaltige Lösung erarbeitet. Dabei wurde eine Trinkwasseraufbereitungsanlage auf dem Prinzip einer Filtrationsanlage (Mehrschicht- und Aktivkohlefilterstufe mit anschließender UV-Desinfektion) geplant und auch errichtet. Nach erfolgreicher Inbetriebnahme konnte auch nach zweijährigem Betrieb immer noch ein geringer Wartungsaufwand, die Einhaltung der vorgeschriebenen TW-Grenzwerte (besonders jener für Bentazon) und der störungsfreie Betrieb bestätigt werden. Das Projekt hat gezeigt, dass eine gute Zusammenarbeit zwischen Gemeinden und den verschiedenen Akteuren der Wasserwirtschaft (Planer, Behörden und Förderstelle) zu einer guten ökologischen und wirtschaftlich nachhaltigen Lösung führen kann.
Metadaten
Titel
Eine Trinkwasseraufbereitungsanlage als langfristige Lösung zur Optimierung der Trinkwasserversorgung in Weiden an der March
verfasst von
DI(FH) DI Dr. Christian Loderer
DI Johann Steinbacher
Publikationsdatum
19.11.2020
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft / Ausgabe 11-12/2020
Print ISSN: 0945-358X
Elektronische ISSN: 1613-7566
DOI
https://doi.org/10.1007/s00506-020-00727-z

Weitere Artikel der Ausgabe 11-12/2020

Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft 11-12/2020 Zur Ausgabe

Umweltrecht kompakt

Umweltrecht kompakt