Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einfluss der Kompetenzorientierung auf die Tätigkeit von Hochschuldozent/-innen

verfasst von: Nicola Hericks, Marco Rieckmann

Erschienen in: Hochschulen im Spannungsfeld der Bologna-Reform

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Eine kompetenzorientierte Hochschulbildung setzt eine neue Lehr-Lern-Kultur voraus, die mit neuen Anforderungen für die Lehrenden einhergeht. Bisher kaum untersucht worden ist, wie die Kompetenzorientierung in der Hochschulbildung von den Lehrenden selbst wahrgenommen wird und wie diese mit der (neuen) Herausforderung einer kompetenzorientierten Lehre umgehen. Dieser Beitrag stellt Ergebnisse von Interviews mit Hochschullehrenden der Universität Vechta über deren Einstellung zur Kompetenzorientierung in der Hochschullehre sowie deren Erfahrungen in der Umsetzung vor.

Metadaten
Titel
Einfluss der Kompetenzorientierung auf die Tätigkeit von Hochschuldozent/-innen
verfasst von
Nicola Hericks
Marco Rieckmann
Copyright-Jahr
2018
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-21290-2_15

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner