Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Einführung in die Krisenkommunikation am Beispiel der Coca-Cola-Krise

verfasst von: Susanne Fiederer, Prof. Dr. Anabel Ternès

Erschienen in: Effiziente Krisenkommunikation – transparent und authentisch

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Am Beispiel der Coca-Cola-Krise aus den späten 19ern des 20. Jahrhunderts wird gezeigt, wie sich Krisen verselbstständigen, wenn man nicht adäquat mit ihnen umgeht. Das Kapitel macht deutlich, welche Fehler zu welchen katastrophalen medialen Auswirkungen führen können. Das Beispiel – auch wenn es schon älter ist – zeigt exzellent, welche kommunikativen Fallen es gibt und welche man tunlichst vermeiden sollte. Eine notwendige Lektüre für jeden, der sich auch in ruhigen Zeiten für Krisen wappnen möchte. Der Konzern aus Atlanta jedenfalls hat aus der Krise gelernt: Heute setzt er u. a. mit innovativen digitalen Lösungen auf Prävention.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Literatur
Zurück zum Zitat Bergius, S. (2005, 17. Juni). Coca-Cola reagiert zu spät und dilettantisch. Handelsblatt, S. 16. Bergius, S. (2005, 17. Juni). Coca-Cola reagiert zu spät und dilettantisch. Handelsblatt, S. 16.
Metadaten
Titel
Einführung in die Krisenkommunikation am Beispiel der Coca-Cola-Krise
verfasst von
Susanne Fiederer
Prof. Dr. Anabel Ternès
Copyright-Jahr
2017
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-14420-3_3