Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Einführung in Online-Media

verfasst von : Janna Ivanova, Anna Gawenda

Erschienen in: Online-Mediaplanung für Einsteiger

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Das zweite Kapitel vermittelt die Grundlagen für das weitere Leseverständnis und führt in das Thema „Online-Mediaplanung“ ein. Nach einer verständlichen Erklärung der zentralen Online- und Media-Begriffe werden die gängigen Kosten- und Leistungskennzahlen beschrieben sowie der Begriff KPI und seine Festlegung erläutert.
Der nächste Abschnitt nennt die Herausforderungen des Online-Marketings und verdeutlicht außerdem den Unterschied zwischen Branding- und Performance-Kampagnen. Es folgt ein kompakter Überblick über die digitalen Mediakanäle. Der Leser erfährt mehr über Display Advertising, E-Mail-Marketing, Affiliate Marketing und über weitere Online-Maßnahmen, über die Vorteile/Nachteile ihrer Belegung sowie Planungsbesonderheiten. Das Kapitel endet mit der Vorstellung der wichtigsten Online- und Markt-Media-Studien inkl. einer Erläuterung, wie Online-Marktforschung den Planungsansatz unterstützt.
Fußnoten
1
Quelle: Online-Vermarkterkreis (OVK) im BVDW, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V., Auszug aus der Studie „Power of Creation“ Ergebnisse der Online-Vermarkterkreis (OVK) Studie 2013, bvdw.org, https://​www.​bvdw.​org/​fileadmin/​user_​upload/​bvdw_​ovk_​kreationsstudie_​2013_​powerofcreation.​pdf, zuletzt zugegriffen am 18.04.2020.
 
2
Quelle: agof (Arbeitsgemeinschaft Onlineforschung e. V.), Auszug aus dem „agof Digital Report 2019“, Quelle: agof (Arbeitsgemeinschaft Onlineforschung e. V.), www.​agof.​de, https://​www.​agof.​de/​download/​Downloads_​Presse/​Downloads_​Newsroom/​Digital%20​Report/​agof_​Digital_​Report_​2019.​pdf, zuletzt zugegriffen am 05.03.2020.
 
3
Quelle: ARD/ZDF-Medienkommission, Auszug aus der „ARD/ZDF-Onlinestudie 2019: Mediale Internetnutzung und Video-on-Demand gewinnen weiter an Bedeutung“, https://​www.​ard-zdf-onlinestudie.​de/​files/​2019/​0919_​Beisch_​Koch_​Schaefer.​pdf, zuletzt zugegriffen am 05.03.2020.
 
4
Quelle: Online-Vermarkterkreis (OVK) im BVDW, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V., Beitrag über die digitalen Werbeformen, ovk.de, https://​www.​werbeformen.​de/​index.​php?​id=​4254, zuletzt zugegriffen am 25.04.2020.
 
5
Quelle: Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft, Auszug aus der Studie „Native Advertising Studie 2016 – Fakten über Awareness und Bedeutung von Branded Content“, www.​burda.​comhttps://​www.​burda.​com/​de/​mediathek/​burdaforward/​, zuletzt zugegriffen am 27.05.2019.
 
6
Quelle: ARD/ZDF-Medienkommission, Auszug aus der „ARD/ZDF-Onlinestudie 2019: Mediale Internetnutzung und Video-on-Demand gewinnen weiter an Bedeutung“, https://​www.​ard-zdf-onlinestudie.​de/​files/​2019/​0919_​Beisch_​Koch_​Schaefer.​pdf, zuletzt zugegriffen am 25.03.2020.
 
7
Quelle: Online-Vermarkterkreis (OVK) im BVDW, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V., Beitrag über die digitalen Werbeformen, ovk.de, https://​www.​werbeformen.​de/​index.​php?​id=​4254, zuletzt zugegriffen am 25.04.2020.
 
8
Quelle: iq media marketing gmbh, InteractiveMedia CCSP GmbH, G + J Media Sales EMS, (Gruner + Jahr GmbH), TOMORROW FOCUS Media GmbH, Verband Deutscher Zeitschriftenverleger, Gemeinschaftsstudie „Insights Werbewirkungsforschung: Optimierte Bewegtbild Kampagnenplanung“, www.​iqm.​de, https://​www.​iqm.​de/​fileadmin/​user_​upload/​Medien/​iq/​Downloads/​Studien/​05_​iq_​digital_​Bewegtbildforsch​ung.​pdf, zuletzt zugegriffen am 25.04.2020.
 
9
Quelle: Online-Vermarkterkreis (OVK) im BVDW, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V., digitale Werbeformen, ovk.de, https://​www.​werbeformen.​de/​ovk/​ovk-de/​werbeformen/​digitale-werbeformen/​in-stream/​linear-video-ad.​html, zuletzt zugegriffen am 25.04.2020.
 
10
Quelle: Goldmedia GmbH Strategy Consulting, Auszug aus der Studie „Web-TV-Monitor 2019“ im Auftrag BLM (Bayerische Landeszentrale für neue Medien) und LFK (Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg), www.​goldmedia.​com, https://​www.​goldmedia.​com/​produkt/​study/​web-tv-monitor/​, zuletzt zugegriffen am 25.04.2020.
 
11
Quelle: ARD/ZDF-Medienkommission, Auszug aus der „ARD/ZDF-Onlinestudie 2019: Mediale Internetnutzung und Video-on-Demand gewinnen weiter an Bedeutung“, https://​www.​ard-zdf-onlinestudie.​de/​files/​2019/​0919_​Beisch_​Koch_​Schaefer.​pdf, zuletzt zugegriffen am 25.03.2020.
 
12
Quelle: The Radicati Group Inc., Email Statistics Report 2019–2023, radicati.com, https://​www.​radicati.​com/​wp/​wp-content/​uploads/​2018/​12/​Email-Statistics-Report-2019-2023-Executive-Summary.​pdf, zuletzt zugegriffen am 19.04.2020.
 
13
Quelle: agof (Arbeitsgemeinschaft Onlineforschung e. V.), Auszug aus „daily digital facts agof e. V. Dezember 2019“, www.​agof.​de, https://​www.​agof.​de/​download/​Downloads_​daily_​digital_​facts/​Downloads_​ddf_​12_​2019/​ddf_​Dezember_​2019_​Grafiken.​pdf, zuletzt zugegriffen am 25.03.2020.
 
14
Quelle: EHI Retail Institute GmbH, Auszug aus der Studie „E-Commerce-Markt Deutschland 2018“ im Beitrag auf der Webseite publicare.de (Publicare Marketing Communications), https://​publicare.​de/​blog/​e-commerce-studie-2018/​, zuletzt zugegriffen am 19.04.2020.
 
15
Quelle: agof (Arbeitsgemeinschaft Onlineforschung e. V.), Auszug aus „daily digital facts agof e. V. Dezember 2019“, www.​agof.​de, https://​www.​agof.​de/​download/​Downloads_​daily_​digital_​facts/​Downloads_​ddf_​12_​2019/​ddf_​Dezember_​2019_​Grafiken.​pdf, zuletzt zugegriffen am 25.03.2020.
 
16
Quelle: Statcounter Guinness Enterprise Centre, statcounter GlobalStats, Search Engine Market Share Germany December 2019 https://​gs.​statcounter.​com/​search-engine-market-share/​all/​germany/​#monthly-201912-201912-bar, zuletzt zugegriffen am 31.03.2020.
 
17
Quelle: Stiftung Warentest, Auszug aus dem Beitrag „Suchen, ohne durchsucht zu werden“ im „Stiftung Warentest test“ Ausgabe 4/2019, www.​test.​de, zuletzt zugegriffen 31.03.2020.
 
18
Quelle: DENIC eG, denic.de, https://​www.​denic.​de/​, zuletzt zugegriffen am 05.03.2020.
 
19
Quelle: Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V., Whitepaper: „Durch Browser-Updates: Empfehlung zur Anpassung bestehender Tracking-Methoden“, www.​bvdw.​org, https://​www.​bvdw.​org/​fileadmin/​bvdw/​upload/​publikationen/​affiliate_​marketing/​180926_​FG_​AM_​Statement_​Apple_​Update.​pdf, und Whitepaper „Leitfaden Datenschutzkonformes Affiliate Marketing“, www.​bvdw.​org, https://​www.​bvdw.​org/​der-bvdw/​news/​detail/​artikel/​datenschutzkonfo​rmes-affiliate-marketing-1/​, zuletzt zugegriffen am 08.05.2020.
 
20
Quelle: Bitkom – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V., Auszug aus der Studie „Social Media Trends 2018“, www.​bitkom.​org, https://​www.​bitkom.​org/​sites/​default/​files/​pdf/​Presse/​Anhaenge-an-PIs/​2018/​180227-Bitkom-PK-Charts-Social-Media-Trends-2.​pdf, zuletzt zugegriffen am 20.03.2020.
 
21
Quelle: ethority global network GmbH, Grafik „Social Media Prisma 2017/2018 >  > Top 250 Social Media > Networks > Apps > Tools“, www.​ethority.​de, https://​ethority.​de/​social-media-prisma/​, zuletzt zugegriffen am 20.03.2020.
 
22
Quelle: Skyscraper Marketing UG, Artikel „Social Media KPIs (Owayanf und Lovett)“, www.​skyscraper.​marketing, https://​skyscraper.​marketing/​insights/​social-media-kpis-owayanf-und-lovett/​, zuletzt zugegriffen am 25.02.2020.
 
23
Quelle: Rising Media Ltd, Artikel „Nutzerzahlen: Facebook, Instagram, Messenger und WhatsApp, Highlights, Umsätze, uvm.“, www.​allfacebook.​de, https://​allfacebook.​de/​toll/​state-of-facebook, zuletzt zugegriffen am 20.03.2020.
 
24
Quelle: yeebase media GmbH, Artikel „Erst denken, dann reden: Erfolgreiche Social-Media-Strategien mit dem POST-Framework entwickeln“, www.​t3n.​de, https://​t3n.​de/​magazin/​erfolgreiche-social-media-strategien-post-framework-222517/​2/​, zuletzt zugegriffen am 20.03.2020.
 
25
Quelle: Forrester Research Inc., Ausarbeitung u. a. von Josh Bernoff „Social Technographics Defined 2010“, Erscheinungsjahr 2010.
 
26
Quelle: Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V., Beitrag aus der Broschüre „Social Media Kompass 2013/2014“, Erscheinungsjahr 2013.
 
27
Quelle: Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V., Institut DCORE GmbH, Studie „Digitale Nutzung in Deutschland 2018“, bvdw.org, https://​www.​bvdw.​org/​fileadmin/​user_​upload/​BVDW_​Marktforschung_​Digitale_​Nutzung_​in_​Deutschland_​2018.​pdf, zuletzt zugegriffen 05.03.2020.
 
28
Quelle: ARD/ZDF-Medienkommission, Auszug aus der „ARD/ZDF-Onlinestudie 2019: Mediale Internetnutzung und Video-on-Demand gewinnen weiter an Bedeutung“, https://​www.​ard-zdf-onlinestudie.​de/​files/​2019/​0919_​Beisch_​Koch_​Schaefer.​pdf, zuletzt zugegriffen am 05.03.2020.
 
29
Quelle:ARD/ZDF-Medienkommission, Auszug aus der „ARD/ZDF-Onlinestudie 2019: Mediale Internetnutzung und Video-on-Demand gewinnen weiter an Bedeutung“, https://​www.​ard-zdf-onlinestudie.​de/​files/​2019/​0919_​Beisch_​Koch_​Schaefer.​pdf, zuletzt zugegriffen am 05.03.2020.
 
Metadaten
Titel
Einführung in Online-Media
verfasst von
Janna Ivanova
Anna Gawenda
Copyright-Jahr
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-31212-1_2