Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

Erschienen in:
Buchtitelbild

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Einführung und Aufbau

verfasst von : Prof. Dr.-Ing. Martin Kaltschmitt, Dipl.-Ing. Marina Stegelmeier, Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Wolfgang Streicher, Dipl.-Ing. Jana Weinberg

Erschienen in: Erneuerbare Energien

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Ziel der Ausführungen dieses Buches ist es, die Möglichkeiten und Grenzen einer Nutzung des regenerativen oder erneuerbaren Energieangebots umfassend darzustellen und vertieft zu diskutieren. Deshalb werden sowohl die physikalischen und technischen Grundlagen dargestellt als auch unterschiedliche Kenngrößen erarbeitet, die eine umfassende Einordnung dieser Optionen in das Energiesystem ermöglichen. Um dem Anspruch einer einfachen, verständlichen und transparenten Darstellung der z. T. sehr verschiedenartigen Möglichkeiten zur Nutzung regenerativer Energien möglichst nahe zu kommen, sind die einzelnen Kapitel, in denen die unterschiedlichen Varianten erläutert werden, vergleichbar aufgebaut – soweit dies möglich und sinnvoll ist.
Literatur
[1.1]
Zurück zum Zitat Kaltschmitt, M.: Regenerative Energien. Skriptum zur Vorlesung, Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft, Technische Universität Hamburg-Harburg, Sommersemester (2012) Kaltschmitt, M.: Regenerative Energien. Skriptum zur Vorlesung, Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft, Technische Universität Hamburg-Harburg, Sommersemester (2012)
[1.4]
Zurück zum Zitat Kaltschmitt, M., Hartmann, H., Hofbauer, H. (Hrsg.): Energie aus Biomasse, 2. Aufl. Springer, Berlin, Heidelberg (2009) Kaltschmitt, M., Hartmann, H., Hofbauer, H. (Hrsg.): Energie aus Biomasse, 2. Aufl. Springer, Berlin, Heidelberg (2009)
[1.5]
Zurück zum Zitat Bundesministerium der Justiz (Hrsg.): Verordnung über energieeinsparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden (Energieeinsparverordnung – EnEV). Bundesministerium der Justiz, Berlin (2009) Bundesministerium der Justiz (Hrsg.): Verordnung über energieeinsparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden (Energieeinsparverordnung – EnEV). Bundesministerium der Justiz, Berlin (2009)
[1.6]
Zurück zum Zitat Wöhe, G., Döring, U.: Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 24. Aufl. Franz Vahlen, München (2010) Wöhe, G., Döring, U.: Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 24. Aufl. Franz Vahlen, München (2010)
[1.7]
Zurück zum Zitat EN ISO 14040:2006: Environmental Management – Life Cycle Assessment – Principles and Framework. Beuth, Berlin (2006) EN ISO 14040:2006: Environmental Management – Life Cycle Assessment – Principles and Framework. Beuth, Berlin (2006)
[1.8]
Zurück zum Zitat EN ISO 14044:2006: Environmental Management – Life Cycle Assessment – Requirements and Guidelines. Beuth, Berlin (2006) EN ISO 14044:2006: Environmental Management – Life Cycle Assessment – Requirements and Guidelines. Beuth, Berlin (2006)
[1.10]
Zurück zum Zitat Kaltschmitt, M., Streicher, W. (Hrsg.): Regenerative Energien in Österreich. Vieweg + Teubner, Wiesbaden (2009) Kaltschmitt, M., Streicher, W. (Hrsg.): Regenerative Energien in Österreich. Vieweg + Teubner, Wiesbaden (2009)
[1.12]
Zurück zum Zitat Strauss, K.: Kraftwerkstechnik zur Nutzung fossiler, regenerativer und nuklearer Energiequellen, 6. Aufl. Springer, Berlin, Heidelberg (2009) Strauss, K.: Kraftwerkstechnik zur Nutzung fossiler, regenerativer und nuklearer Energiequellen, 6. Aufl. Springer, Berlin, Heidelberg (2009)
[1.13]
Zurück zum Zitat VDI (Hrsg.): Wirtschaftlichkeit gebäudetechnischer Anlagen – Grundlagen und Kostenberechnung. VDI-Richtlinie 2067. Beuth-Verlag, Berlin (2007) VDI (Hrsg.): Wirtschaftlichkeit gebäudetechnischer Anlagen – Grundlagen und Kostenberechnung. VDI-Richtlinie 2067. Beuth-Verlag, Berlin (2007)
Metadaten
Titel
Einführung und Aufbau
verfasst von
Prof. Dr.-Ing. Martin Kaltschmitt
Dipl.-Ing. Marina Stegelmeier
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Wolfgang Streicher
Dipl.-Ing. Jana Weinberg
Copyright-Jahr
2013
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-642-03249-3_1