Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

Erschienen in:
Buchtitelbild

2018 | Supplement | Buchkapitel

Einleitung

share
TEILEN

Kooperative Bildungsarrangements sind zu einem zentralen Bezugspunkt der erwachsenenpädagogischen Forschung avanciert. Sie bezeichnen die kooperative Durchführung von bildungsbezogenen Angeboten, die durch die Zusammenarbeit unterschiedlicher für die Weiterbildung relevanter Akteure zustande kommen (vgl. Dollhausen 2011, S. 9). Die damit verbundene Zusammenarbeit erfolgt sowohl zwischen Weiterbildungseinrichtungen untereinander als auch zwischen Weiterbildungseinrichtungen und anderen Partnern innerhalb und außerhalb des Bildungsbereichs (vgl. Dollhausen/Feld 2010, S. 24).

Metadaten
Titel
Einleitung
verfasst von
Annabel Jenner
Copyright-Jahr
2018
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-19453-6_1

Premium Partner