Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2015 | Originalarbeit | Ausgabe 5-6/2015

Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft 5-6/2015

Einsatzbereiche verschiedener Methoden zur Darstellung des oberflächlichen Abflusses im Siedlungsraum

Zeitschrift:
Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft > Ausgabe 5-6/2015
Autoren:
Michael Stefan, Thomas Telegdy

Zusammenfassung

Die Überflutungsgefährdung im Siedlungsraum wird zunehmend auch abseits der Fließgewässer thematisiert, wo das Heranrücken an vormals unbebaute Hanglagen, die zunehmende Versiegelung und wachsende Belastung der Kanalisation immer öfter dazu führen, dass Wasser nicht mehr problemlos abgeleitet werden kann. Gleichzeitig stehen immer genauere Geodaten zur Verfügung, die sich für hydraulische Analysen mit immer schnelleren Computern eignen. Der Beitrag gibt anhand aktueller Projekte einen Überblick über die Einsatzbereiche der verschiedenen Methoden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5-6/2015

Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft 5-6/2015 Zur Ausgabe

produkte

produkte