Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

07.06.2016 | Ausgabe 8/2016

Metallurgical and Materials Transactions A 8/2016

Electrodeposition of Nanostructured Permalloy and Permalloy-Magnetite Composite Coatings and Investigation of Their Magnetic Properties

Zeitschrift:
Metallurgical and Materials Transactions A > Ausgabe 8/2016
Autoren:
Sara Fazli, M. E. Bahrololoom
Wichtige Hinweise
Manuscript submitted October 28, 2015.

Abstract

Permalloy and permalloy-magnetite coatings were electrodeposited with the average thickness of 100 µm with certain operating parameters, such as the current density of 100 mA/cm2, pH 3.8, and the temperature of 298 K (25 °C), to fabricate alloy and composite coatings, respectively. The aim was to promote the magnetic properties of permalloy coating in order to extend its magnetic applications. For this purpose, nanocrystalline permalloy and permalloy-magnetite coatings were electrodeposited. The effect of the content of magnetite particles in the bath on magnetic properties of the samples was investigated. Vibrating sample magnetometry was performed to investigate the variation of magnetic properties of the coatings. The optimum amount of magnetite (2 g/L) was determined according to the highest amount of saturated magnetization and a sensible amount of coercivity. The morphology, phase, elemental analyses of the coatings and the chemical composition analysis of the bath were performed by scanning electron microscopy, X-ray diffraction pattern, quantometry, energy-dispersive X-ray spectroscopy, and ultraviolet–visible spectroscopy. The magnetization was increased initially and then decreased (after a limited amount of magnetite) by enhancing the content of magnetite particles in the bath. Also, the coercivity was decreased by increasing the amount of magnetite particles in the coatings, which was due to the reduction of the grain size of the permalloy matrix.

Graphical Abstract

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2016

Metallurgical and Materials Transactions A 8/2016Zur Ausgabe

Symposium: Additive Manufacturing: Building the Pathway to Process and Material Qualification

Foreword

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Künstliche Intelligenz und die Potenziale des maschinellen Lernens für die Industrie

Maschinelles Lernen ist die Schlüsseltechnologie für intelligente Systeme. Besonders erfolgreich ist in den letzten Jahren das Lernen tiefer Modelle aus großen Datenmengen – „Deep Learning“. Mit dem Internet der Dinge rollt die nächste, noch größere Datenwelle auf uns zu. Hier bietet die Künstliche Intelligenz besondere Chancen für die deutsche Industrie, wenn sie schnell genug in die Digitalisierung einsteigt.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise