Skip to main content
main-content

Elektrische Maschinen

Aus der Redaktion

20.04.2021 | Halbleiter | Im Fokus | Onlineartikel

Halbleitermangel belastet Autoindustrie

Die akuten Lieferengpässe bei Mikrochips sorgen immer wieder für Stillstand in der Automobilproduktion und damit für Schlagzeilen. Entspannung ist nicht in Sicht: Der Hableitermangel soll noch über 2021 hinaus andauern.

26.02.2021 | Materialentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Laborerfolg von großer praktischer Tragweite

Forschern gelang es, einen leistungsstarken thermoelektrischen Generator auf Basis von kostengünstigen Werkstoffen zu entwickeln, der zudem noch in einem einfachen und gut skalierbaren Fertigungsprozess herstellbar ist.

14.12.2020 | Ladeinfrastruktur | Nachricht | Onlineartikel

RWTH-Projekt forscht am induktiven dynamischen Laden

Im Projekt InductInfra wollen Forscher der RWTH Aachen Konzepte für die Energieübertragung zwischen Fahrzeug und Straße entwickeln. Induktionsmodule in der Straße sollen E-Fahrzeuge während der Fahrt laden.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.06.2021 | Titelthema | Ausgabe 2/2021

Auslegung einer elektrischen Antriebsachse für einen schweren Lkw

Um die Umwelt zu schützen, muss der CO 2 -Ausstoß von Nutzfahrzeugen reduziert werden. Die Elektrifizierung der Fahrzeuge ist eine Möglichkeit, dies zu erreichen. Im Rahmen des Projekts Concept ELV 2 erarbeiten die Institute IEM, ika und WZL der …

01.04.2021 | Titelthema | Ausgabe 4/2021

Magnetfreie HV-Traktionsantriebe mit kontaktloser Leistungsübertragung

Mahle hat eine verschleißfreie fremderregte Synchronmaschine mit einem rotierenden induktiven Übertrager entwickelt. Eine von der Konzeption bis zur Industrialisierung durchgängige Entwicklungsmethodik sowie die Entwicklung eines multiphysikalischen Optimierungswerkzeugs machen den Antrieb einfach skalierbar. Dadurch kann er innerhalb kurzer Entwicklungszyklen auf applikationsspezifische Anforderungen angepasst werden.

01.04.2021 | Entwicklung | Ausgabe 4/2021

Effizientere Elektroantriebe durch additiv gefertigte Roebelstäbe in der Wicklung

In Elektromotoren haben Formstab-Wicklungen nach dem Hairpin-Design Einzug gehalten. Deren größter Nachteil ist ein inhärenter Stromverdrängungseffekt, der die Verluste im Leiter erhöht. Roebelstäbe können diese Verluste kompensieren, ohne die …

01.04.2021 | Development | Ausgabe 4/2021

Improved Efficiency of Electric Drives with Additively Manufactured Roebel Bar Windings

Electric motors are increasingly being fitted with hairpin-design bar windings. Their greatest drawback is an inherent current displacement effect, causing increased losses in the conductor. Roebel bars can compensate these losses without reducing …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Antriebe

In den über 100 Jahren des Gebrauchs von Kraftfahrzeugen hat sich der Hubkolben-Verbrennungsmotor mit einem Drehzahl-/Drehmomentwandler und einer Anfahr-/Schaltkupplung als bevorzugtes Antriebskonzept durchgesetzt und behauptet. Im Spannungsfeld zwischen immer strikteren Emissionsgrenzwerten und steigenden Anforderungen bezüglich des Treibhausgasausstoßes findet aktuell allerdings wieder eine Diversifizierung des Antriebsstranges statt.

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Produktentstehungsprozess

In ihrem Vorwort charakterisieren die Herausgeber die Produktentstehung sehr treffend als einen hochkomplexen Prozess, dessen Gestaltung und Optimierung immer größere Bedeutung gewinnt. Letztendlich muss dieser Prozess termingerecht zu einem …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Methodologie der Modellierung der Energiehubkomponenten

Ein Gesamtenergiesystem (GES) besteht aus unterschiedlichen physikalischen Teilkomponenten für die auch spezifische Modellierungs- und Berechnungsmethoden bei der Planung und Optimierung verwendet werden müssen. Die Optimierung des GES wird daher …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Regelungen von Drehfeldmaschinen

Abbildung 12.1 zeigt die prinzipielle Struktur der Entkopplung, bei der der Fluß gesteuert und die Drehzahl geregelt wird. Im rechten Block von Abbildung 12.1 ist die Asynchronmaschine ASM und im linken Block das Entkopplungsnetzwerk EK …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 07.06.2021 | In eigener Sache | Onlineartikel

    Meistgeklickt auf Springer Professional im Mai

    Elektromobilität, Blockchain, Robotic Process Automation oder klimaneutrale Industrie: Diese Themen finden die Leser von Springer Professional besonders spannend. Welche Fachbeiträge, Bücher und Zeitschriftenartikel im Mai am häufigsten aufgerufen wurden, zeigt die Übersicht.

Bücher

    Bildnachweise