Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Elektrische Messtechnik

verfasst von: Prof. Dr. Dr. Dr. Ekbert Hering, Prof. Dr. rer. nat. Dr. h.c. Rolf Martin, Jürgen Gutekunst, Joachim Kempkes

Erschienen in: Elektrotechnik und Elektronik für Maschinenbauer

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Die elektrische Messtechnik ist im Maschinenbau von grundsätzlicher Bedeutung. Elektrische und magnetische Größen im Gleich- und Wechselstromkreis werden in der elektrischen Messtechnik erfasst, angezeigt, weiterverarbeitet und gespeichert. Mit geeigneten Aufnehmern und Messumformern gelingt es, praktisch jede physikalische Größe elektrisch darzustellen. Die elektrischen Messgrößen sind entweder zeitlich kontant oder veränderlich und werden analog oder digital angezeigt. Das Kapitel stellt die Grundlagen der Messtechnik dar und zeigt die wichtigsten Anwendungsfelder auf.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Hoffmann J (2010) Taschenbuch der Messtechnik, 6. Aufl. Hanser, Leipzig Hoffmann J (2010) Taschenbuch der Messtechnik, 6. Aufl. Hanser, Leipzig
2.
Zurück zum Zitat Schneider C, Schönfelder G (2010) Messtechnik mit dem ATmya. Franzis, Poing Schneider C, Schönfelder G (2010) Messtechnik mit dem ATmya. Franzis, Poing
3.
Zurück zum Zitat Zimmermann U, Ortwig H (2009) Messtechnik für Ingenieure und Praktiker. Shaker, Aachen Zimmermann U, Ortwig H (2009) Messtechnik für Ingenieure und Praktiker. Shaker, Aachen
Metadaten
Titel
Elektrische Messtechnik
verfasst von
Prof. Dr. Dr. Dr. Ekbert Hering
Prof. Dr. rer. nat. Dr. h.c. Rolf Martin
Jürgen Gutekunst
Joachim Kempkes
Copyright-Jahr
2018
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-57580-2_9