Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

105. Elektroakustische Wandler

verfasst von: Prof. Dr.-Ing. Wilfried Plaßmann

Erschienen in: Handbuch Elektrotechnik

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Um Sprache und Musik über größere Entfernungen zu übertragen, wird der Hörschall mit einem Mikrofon in ein proportionales elektrisches Signal umgewandelt und auf drahtlosem Wege (Beispiel Rundfunkübertragung) oder drahtgebunden (Beispiel Telefon, Kabelrundfunk, oft in Kombination mit dem drahtlosen Weg) zum Empfänger übermittelt. Am Empfangsort setzt z. B. ein Lautsprecher das elektrische Signal wieder in ein akustisches Signal um.
Zum Inhalt dieses Kapitels folgende Stichworte: Definitionen; Kenngrößen; Mikrofone: Typen, Eigenschaften; Lautsprecher: Typen, Eigenschaften.
Metadaten
Titel
Elektroakustische Wandler
verfasst von
Prof. Dr.-Ing. Wilfried Plaßmann
Copyright-Jahr
2016
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-07049-6_105