Skip to main content
main-content

14.07.2021 | Elektrofahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

BMW Motorrad zeigt neuen Elektro-Roller CE 04

Autor:
Patrick Schäfer
1:30 Min. Lesedauer

BMW hat mit dem CE 04 einen neuen elektrischen Roller vorgestellt. Der 120 km/h schnelle E-Scooter ist in zwei Leistungsstufen verfügbar und bietet eine Reichweite von bis zu 130 km.

Der BMW CE 04 ist die Serienversion des 2020 vorgestellten Definition CE 04. Der Hauptrahmen des E-Scooters besteht aus einer Stahlrohrkonstruktion, vorne arbeitet eine Teleskopgabel mit 35 mm Tauchrohrdurchmesser, hinten eine Einarmschwinge. Gebremst wird mit einer Doppelscheibenbremse vorne und einer Einscheiben-Anlage hinten, ABS ist serienmäßig. Die Beleuchtung ist komplett mit LED-Technik ausgeführt, optional kann unter anderem das adaptive Kurvenlicht Headlight Pro geordert werden. Ein 10,25" großes TFT-Farb-Display integriert Kartennavigation und Connectivity-Funktionen.

Der Antrieb ist im Bereich zwischen Batterie und Hinterrad montiert. Die Maximalleistung des permanenterregten Elektromotors liegt bei 31 kW (42 PS), die Dauerleistung bei 15 kW (20 PS). Die CE 04 ist zudem auch in einer leistungsreduzierten Version der Fahrzeugklasse L3e-A1 mit maximal 23 kW (31 PS) und 11 kW (15 PS) Dauerleistung erhältlich. Beide Modelle sind maximal 120 km/h schnell. Serienmäßig sind drei Fahrmodi "Eco", "Rain" und "Road" sowie eine Antriebs-Schlupfregelung enthalten, damit die Reifen in 120/70 R15 67H vorne sowie 160/60 R15 56H hinten die Kraft sicher auf die Straße bringen. Optional sind auch eine Traktionskontrolle sowie der zusätzliche Fahrmodus "Dynamik" erhältlich.

BMW CE 04 auch für das Schnellladen geeignet

Die 60,6 Ah (8,9 kWh) große Batterie soll eine Reichweite von rund 100 (L3e-A1) beziehungsweise 130 km ermöglichen. Die Ladezeit der Lithium-Ionen-Batterie beträgt 4 h und 20 min. Mit einem Schnellladegerät mit bis zu 6,9 kW Leistung (serienmäßig 2,3 kW) reduziert sich die Ladezeit bei völlig entleertem Akku auf 1 h und 40 min.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

    Bildnachweise