Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

Erschienen in:
Buchtitelbild

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Emergente Systemrisiken im globalen Finanzsystem

verfasst von: Marco Jöstingmeier

Erschienen in: Governance der Finanzmärkte

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Die Finanzkrise von 2008 hat gezeigt, dass die Regulierung der Geschäfte der Finanzindustrie vor neuen Herausforderungen steht. Allgemein wurde sowohl von Politik, Medien und Wissenschaft infolge der Krise der Bedarf nach neuartig ansetzenden Formen politischer Regulierung formuliert (vgl. Mayntz 2010). Während Krisenerscheinungen schon länger zum Inventar der Entwicklungsdynamiken des globalen Finanzsystems gehören, war die Subprime-Krise, die 2007 in einem vergleichsweise kleinen Segment des US-amerikanischen Immobiliensektors entstand, sich dann wie ein Flächenbrand über das gesamte Finanzsystem ausbreitete und schließlich auch die Realwirtschaft in vielen Staaten und Regionen zum Einbruch brachte, von neuer Qualität.

Metadaten
Titel
Emergente Systemrisiken im globalen Finanzsystem
verfasst von
Marco Jöstingmeier
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-25821-4_1

Premium Partner