Skip to main content
main-content

Emissionen

Aus der Redaktion

21.02.2017 | Werkstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Textile Sensorik überwacht Bauteile

Stark beanspruchte Bauteile müssen stetig auf Materialermüdung und Verschleiß überprüft werden. Forscher haben dazu Sensor-Fasern entwickelt, die in Faser-Kunststoff-Verbunde eingearbeitet werden.

20.02.2017 | Emissionen | Im Fokus | Onlineartikel

RDE und die Folgen für Motorenentwickler

Ab diesem Jahr wird der Schadstoffausstoß von Autos neu berechnet. Das fordert die Ingenieure. Viele Automobilhersteller und Entwickler analysieren ihre Antriebstechnik, um RDE-Fristen einzuhalten.

20.02.2017 | Energie | Interview | Onlineartikel

"Die Energiewende gelingt, wenn Synergien genutzt werden"

Die Energiewende wird bis heute kontrovers debattiert und wirft eine Vielzahl von Fragen auf. Die Redaktion von WASSER UND ABFALL hat Dr. Thomas Unnerstall zu diesem Problemkreis befragt.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.03.2017 | Entwicklung | Ausgabe 3/2017

1-Oktanol Maßgeschneiderter Kraftstoff für geringe Rußemissionen

Im Exzellenzcluster "Maßgeschneiderte Kraftstoffe aus Biomasse" der RWTH Aachen University wurde der alternative Biokraftstoff 1-Oktanol als besonders geeigneter Kandidat für die Verwendung in Dieselmotoren identifiziert und in vorangegangenen …

01.03.2017 | Entwicklung | Ausgabe 3/2017

Oxymethylenether als potenziell CO2-neutraler Kraftstoff für saubere Dieselmotoren Teil 2: Erfüllung des Nachhaltigkeitsanspruchs

Der Übergang von fossilen zu nachhaltig hergestellten Kraftstoffen – das ist der wirkungsvollste und kostengünstigste Weg, die Zukunft der Verbrennungsmotoren zu sichern und gleichzeitig für ein Höchstmaß an Umweltverträglichkeit zu sorgen.

01.03.2017 | Titelthema | Ausgabe 3/2017

"Wir brauchen modulare Lösungen"

Das Ingenieursdienstleistungsunternehmen Ricardo verfügt über viel Expertise bei Hochleistungsmotoren. Unter anderem konstruierte und baut es die 3,8-l-V8-Biturbomotoren, die McLaren in seinen aktuellen Straßensportwagen einsetzt. Mit Dr. Richard …

01.03.2017 | Titelthema | Ausgabe 3/2017

Die Evolution des Hochleistungsantriebsstrangs der Dodge Viper 8,4-l-V10

Die fünfte Generation des 8,4-l-V10-Viper-Motors, der sich unter der Haube der 2016er Dodge Viper ACR (American Club Racer) verbirgt, verfügt über einzigartige Technik und ein weiterentwickeltes Design. Es ist der Saugmotor mit dem größten Hubraum …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Liquidität als grundlegender Risikofaktor von Unternehmen

In der neoklassischen Kapitalmarkttheorie werden Preise von Vermögenswerten unter bestimmten (restriktiven) Annahmen hinsichtlich der betrachteten Märkte ermittelt. Hierzu gehört eine perfekte Liquidität, d. h. Vermögenswerte können jederzeit ohne …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Mobilität in der zweiten Moderne und distanzintensive Lebensformen

In populärwissenschaftlichen Schriften wird dem Menschen zuweilen ein innerer Reisetrieb unterstellt (vgl. Zschocke 2005). Dabei wird vermutet, der Antrieb zur Mobilität sei ein nach wie vor wirksames Überbleibsel aus archaischen Zeiten. Nun lässt …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einleitung

Seit der Überprüfung von Abgaswerten von Diesel-Fahrzeugen auf dem US-amerikanischen Markt durch das ICCT, ist der Emissionsausstoß von Selbstzündern weltweit zum Gesprächsthema geworden. Gegenstand der Diskussion sind erhöhte …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Versuchsmotor und Prüfstandsaufbau

Mit Hilfe der quasidimensionalen Verbrennungsmodelle aus Kapitel 3 wird ein Großteil der Sensitivitäten des Verbrennungsmotors in der Simulation vorhergesagt. Da die Vorausberechnung in der MiL lediglich eine Annäherung an die Realität darstellt …

weitere Buchkapitel

Zeitschriften

Bücher

Videos

08.12.2014 | Motorentechnik | Video

Volvo XC90 T8 Twin Engine

Elektro-, Hybrid- und Hochleistungsauto: Basierend auf der skalierbaren Produkt-Architektur (SPA) und der Drive-E-Motorenfamilie hat Volvo ein SUV entwickelt, das von Beginn an auf Plug-in-Technik ausgelegt wurde. Mehr als 40 km kann der neue XC90 T8 Twin Engine rein elektrisch fahren, sein Kraftstoffverbrauch liegt bei 2,5 l/100 km, die CO2-Emissionen bei 59 g/km.

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceZF TRWFEVWatlowHBM

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

BorgWarners elektrisch angetriebener Verdichter eBooster®

BorgWarners elektrisch angetriebener Verdichter eBooster® – elektrische Aufladung für verbesserte Kraftstoffeffizienz
Der elektrisch angetriebene Verdichter eBooster® von BorgWarner als Ergänzung zum herkömmlichen Turbolader erhöht den Ladedruck und verbessert das Anfahrverhalten des Motors bei niedrigen Drehzahlen, um so Downsizing für verbesserte Effizienz oder höhere Leistung mit exzellent schnellem Drehmomentaufbau zu ermöglichen.  Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise