Skip to main content
main-content

Aus der Bibliothek: Versicherung + Risiko

Aus der Bibliothek: Versicherung + Risiko

Digitalisierung bei Versicherungen

Mit der Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft verändern sich die Organisationsstruktur, die Mitarbeiter mit ihrem Mindset, das Ökosystem der Versicherungen sowie die Versicherungsprodukte. Dieses Buchkapitel beschreibt Chancen und Risiken anhand von branchenspezifischen Beispielen.

Reden vor Spitzenmanagern

Wenn Finanzmanager in der Öffentlichkeit sprechen, stehen sie immer auch für das Image ihres Unternehmens. Umso überlegter muss ihr Auftritt vor Spitzenmanagern sein. Denn diese fokussieren sich darauf, wie eine Äußerung bei den Stakeholdern ankommt, erklärt Stefanie Etzel in diesem Buchkapitel.

Unternehmensfinanzierung im digitalen Wandel

Die digitale Transformation verändert Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsketten. Damit einher gehen auch neue Anforderungen an die hierfür nötigen Finanzierungsinstrumente und -prozesse. Das Buchkapitel zeigt, worauf sich Banken bei der Unternehmensfinanzierung einstellen müssen. 

D&O-Versicherungen haben sich etabliert

Die Unsicherheit über mögliche persönliche Haftungsrisiken in den deutschen Vorstandsetagen ist in der Vergangenheit stark gestiegen. Mit den D&O-Policen wurde ein Sicherheitsnetz geschaffen, das bei der aktienrechtlichen Organhaftung greift. Das Buchkapitel erläutert, wie der Versicherungsschutz funktioniert. 

Was die einzelnen Versicherungszweige ausmacht

Christian Armbrüster geht in diesem Buchkapitel auf die unterschiedlichen Zweige im Privatversicherungsrecht ein. Der Autor erläutert Ziele und rechtliche Besondernheiten von der Wohngebäudeversicherung bis zur sogenannten Manager-Haftpflicht-Police.