Skip to main content
main-content

Employer Branding

Aus der Redaktion

21.06.2017 | Recruiting | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Google den Jobmarkt erobern will

Mit "Google for Jobs" soll das Finden von passgenauen Stellenangeboten zum Kinderspiel werden. Unternehmen begrüßen den neuen Online-Stellenmarkt. Der Kampf um eine vordere Platzierung ist eröffnet.

16.06.2017 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Mitarbeiter fit machen für die Zukunft

Viele Unternehmen stecken in Veränderungsprozessen durch die Digitalisierung, vor allem Banken und Versicherer. Welche Hebel sie einsetzen sollten, um ihre Mitarbeiter für die Zukunft zu rüsten.

14.06.2017 | Recruiting | Im Fokus | Onlineartikel

Das Azubi-Recruiting muss besser werden

Auf dem aktuellen Ausbildungsmarkt hat sich das Blatt gewendet. Während Unternehmen sich um passende Azubis bemühen müssen, hat ein Großteil der angehenden Auszubildenden freie Wahl. Was Unternehmen tun können, um den War for talents für sich zu entscheiden.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.12.2017 | Point of View | Ausgabe 1/2017 Open Access

How to avoid destroying your employees and organisations due to burnouts, braindrain and fading performance? Stop double bind-communication in your organisation!

Absenteeism due to “burnout”, depression or other psychological diagnoses, is increasing alarmingly in modern work life.This point of view describes presumed connections between the double bind-communication pattern in organisations and its …

01.06.2017 | Information & Technologie | Ausgabe 5/2017

Snapchat im Employer-Branding bei Rewe

Social-Media-Kanäle bieten im Bereich Employer-Branding viele Möglichkeiten. Das hat auch Rewe erkannt und Anfang 2016 als erstes Unternehmen in Deutschland die Arbeitgeberkommunikation via Snapchat gestartet. Auch wenn die Erfolgsmessung …

02.05.2017 | Hauptbeiträge | Ausgabe 2/2017

Outplacement – Zum Stand des unterstützten Abschieds aus einer Organisation

Dieser Beitrag fasst den aktuellen Stand der Literatur und empirischer Studien zum Thema Outplacement zusammen. Zunächst wird auf die Definition eingegangen, und anschließend werden unterschiedliche Formen und der Prozess eines Outplacements …

24.04.2017 | Research Article

Corporate Reputation Effects Across Nations: The Impact of Country Distances and Firm-Specific Resources

CEOs are responsible for the development of a strong corporate reputation, which is increasingly used by multinational corporations as an important differentiation criterion in foreign markets. Because the effects of an often centrally managed but …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Values at Work

What distinguishes successful companies from their less successful counterparts? All companies enjoying above-average performance are known to have a dedicated corporate culture. It is sustained by a clear set of values that are maintained and …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Entwicklung von Führungspersönlichkeiten zum Gesunden Führen – Ansätze und Fallbeispiele

Im Beitrag werden die Möglichkeiten und Grenzen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und die Handlungsfelder von gesundheitsgerechtem Führen – insbesondere die Kommunikation – dargestellt. Zur Veranschaulichung der theoretischen Inhalte werden …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Corporate Advertising in Deutschland: Verortung einer Kommunikationsdisziplin an der Schnittstelle und erste Ergebnisse einer Praktikerbefragung

Corporate Advertising kann als eine Kommunikationsdisziplin an der Schnittstelle von PR, Marketing und Werbung gesehen werden. Gleichzeitig ist es ein Phänomen, das in der deutschsprachigen Werbeforschung und PR-Forschung nicht viel Beachtung …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

What “Uses and Gratifications” Theory Can Tell Us About Using Professional Networking Sites (E.G. LinkedIn, Viadeo, Xing, SkilledAfricans, Plaxo…)

Social media continues to gain enormous popularity. Therefore, it is not surprising that this attracts the interest of researchers to study this cyber-social phenomenon particularly motivation issues as one of the most important axis in the social …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Soll man die IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern?

Dieser Fachbeitrag aus der Wirtschaftsinformatik und Management fokussiert sich auf die Infrastruktur aus der Cloud (IaaS) unter dem besonderen Aspekt des IT-Finanzmanagements. Man kann dies auch als die Betriebswirtschaft für die IT bezeichnen. Inklusive Praxisbeispiel.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise