Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

​Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und dem daraus resultierenden Fachkräftemangel gewinnt die Generation Y (Geburtsjahrgänge nach 1980) zunehmend an Bedeutung. Julia Ruthus nimmt eine umfassende Typisierung der Generation Y vor und stellt deren Präferenzen hinsichtlich eines Arbeitgebers der Wahl als auch deren berufsbezogene Bedürfnisse im Vergleich zu anderen Generationen dar. Sie ermittelt die Entscheidungsparameter hinsichtlich eines ‚Employers of Choice‘ der Generation Y und zeigt anhand der Ergebnisse einer empirischen Untersuchung mit 438 Personen die Unterschiede zu anderen Generationen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Einführung

Julia Ruthus

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Theoretische Grundlagen

Julia Ruthus

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Empirische Befragung: Employer of Choice der Generation Y

Julia Ruthus

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Wunschprofil potenzieller Bewerber – Ergebnisse der empirischen Untersuchung

Julia Ruthus

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Diskussion und Grenzen der Untersuchung

Julia Ruthus

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Den Bogen spannen - CSO Insights Sales Best Practices Studie 2016

Im Vertrieb stellt Wissensvorsprung einen bedeutsamen Wettbewerbsvorteil dar. Der Schlüssel zum Erfolg ist dabei zu erfahren, wie Ihre Kollegen und vor allem Ihre Wettbewerber ihre eigene Vertriebsperformance optimieren. Die Sales Best Practices Studie 2016 beleuchtet die entscheidenden Phasen des Vertriebsprozesses, um die Fähigkeiten, Ziele und Methoden, die von Weltklasse-Vertriebsprofis eingesetzt werden, aufzudecken. Jetzt gratis downloaden!