Skip to main content
main-content
Top

2020 | Book

Agile Marketing

Marketing in dynamischen Zeiten: Mindset – Methoden – Tools

share
SHARE
insite
SEARCH

About this book

​Dieses Buch vermittelt einen umfassenden Überblick zu relevanten Basics, Methoden und Tools, wie Sie Ihre Marketingarbeit und -teams durch Agilität erfolgreich und effizient aufstellen können.Agilität – hinter diesem Begriff verbirgt sich mehr als nur Spontaneität und Flexibilität. Es geht vor allem um ein Mindset, radikal kundenzentrierte Kommunikation, eine bewegliche Aufbauorganisation, um crossfunktionales Arbeiten über Abteilungsgrenzen hinweg sowie um permanente Erfolgsmessung und Anpassung. Bei erfolgreicher Umsetzung kann damit eine wegweisende und starke Rolle der Marketingabteilung im Gesamtunternehmen erreicht werden.Die Autoren geben Ihnen konkrete Ansätze, wie Sie sich im Marketingalltag agil aufstellen können. Am Ende des Buches werden Sie wissen, was Agile Marketing ist, welche agilen Methoden Sie dabei unterstützen können, wie sich die Team-Organisation und die Zusammenarbeit ändern wird und wie Sie durch Customer Centricity den zentralen Erfolgs- und Anerkennungsfaktor für Ihr Marketingteam schaffen.
Aus dem Inhalt Wieso Agile Marketing eine geeignete Antwort auf dynamische Zeiten istWas verbirgt sich hinter dem Begriff „Agile Marketing“ Was ist ein Agile Mindset und wie kann es entwickelt werdenWerte und Prinzipien für erfolgreiches Agile MarketingMit diesen Methoden und Tools können Sie Ihr Marketing agil aufstellenEine pragmatische Starthilfe für Ihren Weg zum Agile MarketingVerankerung der Fachabteilung in der OrganisationDie „neue“ Rolle des CMOs und des Fachbereichs

Table of Contents

Frontmatter
Kapitel 1. Herausforderungen einer neuen Zeit

„The world is changing faster than ever, but it will probably never change this slowly again.“ Dieses Zitat von Sofie Lindblom, ehemalige Innovation Managerin bei Spotify, fasst es sehr gut zusammen. Die Zeiten haben sich geändert und die Welt scheint sich von Tag zu Tag schneller zu drehen. Große erfolgreiche Konzerne haben Angst vor kleinen dynamischen Start-ups. Produkte und ganze Branchen fielen bereits disruptiven Bewegungen zum Opfer. In diesem Kapitel möchten wir mit Ihnen eine kleine Reise durch die Zeit machen und Ihnen aufzeigen, wie Märkte sich verändert haben, welche Auswirkungen die Digitalisierung hat(te) und welchen Herausforderungen Unternehmen heutzutage ins Auge blicken müssen.

Jens Kröger, Stefanie Marx
Kapitel 2. Erfolgreiche Unternehmen von morgen
Zusammenfassung
Im vorherigen Kapitel haben wir betrachtet, wie die Welt sich in den letzten Jahren verändert hat. Volatile, ungewisse, komplexe und mehrdeutige Gegebenheiten sind die größten Herausforderungen (fast) jeden Unternehmens. Wir möchten Ihnen zeigen, wie es Organisationen schaffen, dennoch erfolgreich zu sein. Mehr noch: Unternehmen, die es schaffen, aufgrund dieser Gegebenheiten so erfolgreich zu werden und zu sein und was diese Unternehmen ausmacht.
Jens Kröger, Stefanie Marx
Kapitel 3. Der Kunde im Fokus
Zusammenfassung
„Die Menschen wollen keine Bohrer, sie wollen Löcher in der Wand.“ Dieses berühmte Zitat vom Harvard-Marketingprofessor Theodore Levitt verdeutlicht, dass es im Marketing nicht darum geht, Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen, sondern Lösungen. Wir sollten nicht produktzentriert denken, sondern kundenzentriert. Doch was ist „Customer Centricity“ überhaupt? Wie definiert man die „richtigen“ Kunden? Und wie hilft dieses Wissen vor allem im Marketing? Diese Fragen werden wir in diesem Kapitel beantworten.
Jens Kröger, Stefanie Marx
Kapitel 4. Marketing im Wandel
Zusammenfassung
So wie die Welt und Organisationen dem Wandel der Zeit unterworfen sind, so ist es selbstverständlich auch das Marketing. Marketing ist sogar einer der Bereiche, der durch den digitalen Wandel sehr frühzeitig und stark beeinflusst wurde und immer noch wird. Mit Aufkommen des Internets und dem Sprung in das Privatleben von Milliarden Menschen, war Marketing eine der ersten Abteilungen, die darin eine Chance sah und die Kommunikation mit Kunden auch online stattfinden ließ. War es zunächst nur ein reiner Transfer von analogen Broschüren zu einem digitalen Web-Auftritt, so wurde das Internet immer sinnvoller genutzt, um auch online individuelle Maßnahmen zu gestalten. Nicht zuletzt das Aufkommen von Social Media veränderte die Kundenkommunikation grundlegend. In diesem Kapitel erfahren Sie, wie Kommunikationsmaßnahmen sich im Laufe der Zeit geändert haben. Gleichzeitig werden Sie erkennen, dass es immer schwieriger geworden ist und immer schwieriger werden wird, all den neuen Herausforderungen und Gegebenheiten erfolgreich gerecht zu werden. Auch Marketing muss umdenken, sich reorganisieren und geeignete Wege finden, mit diesem Wandel umzugehen.
Jens Kröger, Stefanie Marx
Kapitel 5. Agile Marketing
Zusammenfassung
Ständiger Wandel: Wir haben bereits erörtert, dass geeignete Wege gefunden werden müssen, um mit dieser Situation erfolgreich umzugehen und auf kontinuierlich stattfindende Veränderungen bestmöglich zu reagieren. Agile Marketing ist ein solcher Weg. In diesem Kapitel erfahren Sie, was sich hinter dem Buzz-Word „Agile Marketing“ verbirgt: Beginnend beim Agile Manifesto hin zum Agile Marketing Manifesto. Hierbei werden folgende Fragen beantwortet: Welche Werte und Prinzipien sind grundlegend, um zielgerichtetes und erfolgreiches Agile Marketing zu betreiben? Was ist ein Agile Mindset? Was ist der Unterschied zu „Lean“? Was ist Agile Marketing nicht?
Jens Kröger, Stefanie Marx
Kapitel 6. Methoden und Tools

Wie können Sie nun all das theoretische Wissen, was Sie bis zu diesem Punkt erlangt haben, in die Tat umsetzen? Wenn Sie die im vorherigen Kapitel beschriebenen Leitsätze und Prinzipien beherzigen, leben und Ihre Abteilung oder besser noch die gesamte Organisation danach ausrichten, sind Sie strenggenommen bereits agil und besitzen (hoffentlich) ein agiles Mindset. Dennoch möchten Sie sicherlich auch wissen, wie Sie diese am besten operativ umsetzen können, nicht wahr? In diesem Kapitel zeigen wir Ihnen Methoden und Tools, wie Sie Ihr Marketing agil, erfolgreich und effizient aufstellen können.

Jens Kröger, Stefanie Marx
Kapitel 7. Umsetzung – die ersten Schritte
Zusammenfassung
Warum Agilität Sie heutzutage dazu befähigt, erfolgreich zu sein und zu bleiben, sollte bis hierhin klargeworden sein. Wir haben in den bisherigen Kapiteln immer wieder betont, dass es keine Schritt-für-Schritt-Anleitung geben kann und wird, dass jedes Team und jede Organisation selbst herausfinden muss, was für sie funktioniert und was nicht. Sie freuen sich schon auf das „Aber“? Hier kommt es. Aber: wir möchten Ihnen Ansätze mit auf den Weg geben, wie Sie starten können. Denn der Start ist doch der wichtigste Schritt. Und meist steht man vor großen Herausforderungen und Aufgaben und weiß nicht, wo man beginnen soll. Wir geben Ihnen eine kleine Starthilfe, mit der Sie alles Weitere auf Grundlage Ihrer Erfahrungen weiterentwickeln können.
Jens Kröger, Stefanie Marx
Kapitel 8. Verankerung von Marketing in der Organisation
Zusammenfassung
In diesem Buch haben wir bereits viel darüber gesprochen, wie sich ganze Organisationen aufstellen müssen, um wettbewerbsfähig und erfolgreich zu bleiben. Der Fokus dieses Buches liegt zwar auf dem Bereich Marketing und wie Agile Marketing implementiert werden kann. Nichtsdestotrotz ist es wichtig, die Organisation als Ganzes zu betrachten. Bei Agilität geht es darum, Silos aufzulösen, um abteilungsübergreifende Zusammenarbeit im Sinne des Kunden sowie um Customer Centricity. Und damit schließen wir nun den Kreis. Mit der Frage: wie muss Marketing in der Organisation verankert sein, um – nicht nur bezogen auf Agilität – den Mehrwert (den Marketing so oder so erzeugt) auch für das gesamte Unternehmen nutzbar zu machen.
Jens Kröger, Stefanie Marx
Kapitel 9. So schließt sich der Kreis
Zusammenfassung
Wir haben am Anfang dieses Buches dargestellt, dass wir weiter ausholen werden, um schließlich auf Agile Marketing zu sprechen zu kommen. Uns ist es wichtig, dass Sie auch die Gesamtzusammenhänge erkennen: viele Aspekte und Faktoren hängen miteinander zusammen und sind untrennbar verwoben. Nun, am Ende, möchten wir noch einmal den Weg aufzeigen, den wir mit Ihnen gegangen sind und die einzelnen Punkte miteinander und vor allem mit Agile Marketing verbinden. Wie hängen nun also die Herausforderungen unserer Zeit und erfolgreiche Unternehmen von morgen mit Agile Marketing zusammen?
Jens Kröger, Stefanie Marx
Kapitel 10. Schlusswort
Zusammenfassung
Agile ist ein Buzzword geworden und wird als Allheilmittel von organisationalen Problemen beschrieben. So ist es am Ende des Tages leider nicht. Nur weil Sie „Agile“ sind, heißt das nicht, dass sich by Magic alle Probleme und Herausforderungen in Luft auflösen. Vielmehr decken Sie sie mit agilen Methoden auf und können im Anschluss dank eines agilen Mindsets daran arbeiten, diese Probleme Schritt für Schritt zu lösen.
Jens Kröger, Stefanie Marx
Metadata
Title
Agile Marketing
Authors
Jens Kröger
Stefanie Marx
Copyright Year
2020
Electronic ISBN
978-3-658-29548-6
Print ISBN
978-3-658-29547-9
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-29548-6