Skip to main content

Aktienfonds

Aus der Redaktion

Immobilienkrise belastet das Geschäft der Dekabank

26-03-2024 Bilanz Nachricht

Die Dekabank hat 2023 den noch im November angepeilten Milliardengewinn verpasst. Vor allem Turbulenzen an den Immobilienmärkten verhagelten das avisierte Rekordergebnis. Auch im laufenden Jahr rechnet das Institut mit Belastungen aus diesem Geschäft.

Gender-Pay-Gap beeinflusst Altersvorsorge von Frauen

Frauen sorgen sich mehr um finanziellen Lücken im Alter als Männer - und das nicht unberechtigt. Ihr im Vergleich zu Männern oft geringerer Verdienst lässt die Mittel für die Altersvorsorge schrumpfen, zeigt eine Umfrage. 

Union Investment erzielt Rekorde bei Absatz und Betriebsergebnis

28-02-2024 Bilanz Nachricht

Die Union Investment hat im vergangenen Jahr das Neugeschäft mit Privatkunden kräftig ausgebaut. Allerdings stellte die Fondsgesellschaft eine deutlich schwächere Nachfrage nach grünen Produkten fest. 

Anleger sollten Schwellenländeraktien nicht abschreiben

Im Vergleich zu den Industrielstaaten entwickelten sich Aktien von Schwellenländern in den vergangenen Jahren enttäuschend. Das gilt vor allem für Investments in einen Index wie den MSCI Emerging Markets. Anleger sollten die Papiere dennoch im Blick behalten.

Neue EZB-Daten bringen Licht in private Vermögensverhältnisse

Eine neue EZB-Statistik soll für mehr Transparenz bei privaten Vermögen im Euroraum sorgen. Diese zeigt vierteljährlich, wie sich Einkommen, Schulden, Immobilien- oder Aktienbesitz aktuell verteilen und deckt Wechselwirkungen mit der Geldpolitik auf.

Viele Sparer checken Geldanlagen zum Jahreswechsel nicht

Privatkunden Infografik

Finanzen bleiben ein Stiefkind der Deutschen. Auch wenn die Zahl derjenigen steigt, die den Jahreswechsel zum Check ihrer Geldanlagen nutzen, rangiert das Thema bei den meisten Sparern hinter der Gesundheit, Familie und dem Job.

Gen Z bleibt weiterhin offen für Aktien

30-05-2023 Aktie Nachricht

Was weckt die Lust auf Börse bei jungen Menschen? Offenbar ist es mehr als Zockerei und Spiellust. Laut aktuellem DIVA-Geldanlage-Index ist die Generation Z nicht nur deutlich offener gegenüber aktienbasierten Anlagen, sie besitzen sie auch häufiger als Verbraucher jenseits der 50-Jahre-Grenze. 

Das Gros der Deutschen fürchtet die Vorsorgelücke

08-05-2023 Altersvorsorge Nachricht

Sieben von zehn Deutschen glauben, im Alter über zu wenig finanzielle Möglichkeiten zu verfügen, um ihren Lebensstandart zu halten. Das gilt vor allem für junge Verbraucher. Dennoch sorgen die Bundesbürger laut einer aktuellen Umfrage nicht ausreichend vor. 

Zeitschriftenartikel

01-04-2024 | Invest

Risiken senken und Ertragschancen optimieren

Ob Ukraine-Krieg, Klimawandel oder Nahostkonflikt. Die globalen Risiken nehmen unzweifelhaft zu. Damit steigt auch die Volatilität an den Aktienmärkten. Mischfonds können in solchen unsicheren Zeiten eine sinnvolle Lösung sein, da sie Anlegern die …

01-01-2024 | Vertrieb

Herzblut statt Greenwashing

Der Klimawandel löst ständig neue Naturkatastrophen aus. Darum erachten es immer mehr Anleger als alternativlos, dass auch der Finanz- und Fondsmarkt mit voller Kraft an einer nachhaltigen Zukunft mitwirkt.

21-12-2023 | Aufsätze

Ordnung und technologische Disruption in einer Kulturgeschichte des Aufstiegs und Falls der Industriemoderne (1700–2000)

Die Entstehung und das Ende der Industriemoderne hängen grundlegend mit dem Wechselverhältnis von politischen Ordnungsversuchen und technologischen Innovationen zusammen. Dabei lässt sich kein eindeutiges Verhältnis bestimmen, vielmehr ergaben …

01-11-2023 | Branche

Was Deutschland von Schweden lernen kann

Ikea, Volvo, Abba, Skype und Pippi Langstrumpf - viele Erfolgsgeschichten kommen aus Schweden. Auch wenn es um die Altersvorsorge geht? Die Skandinavier nutzen zwar seit Jahren die Renditechancen des Kapitalmarktes in ihrem Rentensystem. Und doch …

Buchkapitel

2024 | OriginalPaper | Chapter

Prüfungswissen Bankwirtschaft

■ …

Open Access 2024 | OriginalPaper | Chapter

Vereinbarkeit mit EU-Recht

IIR und SOR sind je nach konkretem Einzelfall entweder an der Niederlassungs- oder an der Kapitalverkehrsfreiheit zu messen. Dies trifft auch auf die UTPR zu, für welche abhängig von der konkreten Ausgestaltung der Erhebungsregelung zudem die …

Open Access 2024 | OriginalPaper | Chapter

Evolution einer sinnvollen Wirtschaft durch beschränkte Reflexion am Beispiel von Nachhaltigkeitsratings

Da die systemtheoretische Beschreibung einer begrenzten Reflexion sehr abstrakt ist, wird anhand von Nachhaltigkeitsratings ein konkretes Beispiel angeführt, wie Entscheidungen mit einer begrenzten Reflexion in Unternehmen entstehen können. Neben …

2024 | OriginalPaper | Chapter

Teil 2: Zusätzliche Fälle und Lösungen

Ermitteln Sie die Summe der Einkünfte, den Gesamtbetrag der Einkünfte, das Einkommen und das zu versteuernde Einkommen.

In eigener Sache