Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

Published in:
Cover of the book

2021 | OriginalPaper | Chapter

1. Aller Anfang ist einfach

Author: Wolfgang Zeuge

Published in: Nützliche und schöne Geometrie

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

share
SHARE

Zusammenfassung

In diesem einleitenden Kapitel bietet der Autor einen ungewöhnlichen, aber sehr direkten, anschaulichen und schnellen Zugang zu den elementaren Sätzen der euklidischen Geometrie. Dieses Vorgehen dürfte nicht nur für Lehrkräfte, die einen schnellen Zugang für ihre Schützlinge suchen, sehr interessant sein. Vieles wird der Leserin oder dem Leser je nach Kenntnisstand schon bekannt sein. Aber Bekanntes aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, ist sicher nützlich. Einige interessante Anwendung, die Strahlensätze und die Sätze von Menelaos und Ceva runden dieses Kapitel ab.
Footnotes
1
Man nennt zwei geometrische Figuren kongruent, wenn man sie durch Verschieben, Drehen und/oder Spiegeln deckungsgleich aufeinander legen könnte. Kongruente Figuren haben also nicht nur gleich große Flächen, sondern auch die gleiche (evtl. spiegelbildliche) Form.
 
Metadata
Title
Aller Anfang ist einfach
Author
Wolfgang Zeuge
Copyright Year
2021
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-63831-6_1

Premium Partner