Skip to main content
Top

2024 | OriginalPaper | Chapter

4. Allgemeine Planungsgrundsätze

Author : Stefanie Friedrichsen

Published in: Nachhaltiges Planen, Bauen und Wohnen

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Langfristig nutzbar ist ein Gebäude oder eine Wohnung nur dann, wenn das Umfeld zu einer Wohnnutzung passt. Die Lage hat somit große Auswirkungen auf die Attraktivität und damit auch auf den Grundstückswert. Ob ein Wohngebäude tatsächlich in Anspruch genommen wird, hängt daneben auch von den Gegebenheiten des Marktes ab. Eine Maßnahme ergibt nur dann Sinn, wenn eine entsprechende Nachfrage nach Wohnraum vorhanden ist. Bei den rechtlichen Randbedingungen spielen die Voraussetzungen nach Bauordnungs- und Bauplanungsrecht eine Rolle. Bei Bestandsgebäuden können auch denkmalpflegerische Aspekte hinzukommen, und die brandschutzrechtlichen Bestimmungen werden sowohl im Neubau als auch im Bestand immer wichtiger. Mit dem richtigen Timing lässt sich die Bauzeit verkürzen, was wiederum Baukosten spart. Dazu sollten Kooperationsmöglichkeiten und Möglichkeiten zur Vorfertigung genutzt werden. Jede bauliche Maßnahme im Bestand basiert auf der vorhandenen Bausubstanz. Je genauer man diese kennt, desto höher ist auch die Kostensicherheit.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
[1]
go back to reference AHO Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung (Hrsg) (2015) Heft Nr. 17 Leistungen für Brandschutz, 3., vollst. überarb. Aufl., Stand: Juni 2015. Bundesanzeiger-Verlag, Köln AHO Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung (Hrsg) (2015) Heft Nr. 17 Leistungen für Brandschutz, 3., vollst. überarb. Aufl., Stand: Juni 2015. Bundesanzeiger-Verlag, Köln
[2]
go back to reference AHO Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e. V. (Hrsg) (2023) Heft Nr. 43 Fachplanungsleistungen zu „Schadstoffen in Objekten – bauliche und technische Anlagen“. Reguvis Fachmedien, Köln AHO Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e. V. (Hrsg) (2023) Heft Nr. 43 Fachplanungsleistungen zu „Schadstoffen in Objekten – bauliche und technische Anlagen“. Reguvis Fachmedien, Köln
[3]
go back to reference Arbeitskreis der Gutachterausschüsse und Oberen Gutachterausschüsse in der Bundesrepublik Deutschland (Hrsg) (2015) Immobilienmarktbericht Deutschland 2015. Selbstverlag, Oldenburg Arbeitskreis der Gutachterausschüsse und Oberen Gutachterausschüsse in der Bundesrepublik Deutschland (Hrsg) (2015) Immobilienmarktbericht Deutschland 2015. Selbstverlag, Oldenburg
[4]
go back to reference Arendt C (2003) Modernisierung alter Häuser: Planung, Bautechnik, Haustechnik. Dt. Verl.-anst, München Arendt C (2003) Modernisierung alter Häuser: Planung, Bautechnik, Haustechnik. Dt. Verl.-anst, München
[5]
go back to reference BauGB Baugesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 3. November 2017 (BGBl. I S. 3634), das zuletzt durch Artikel 11 des Gesetzes vom 8. Oktober 2022 (BGBl. I S. 1726) geändert worden ist BauGB Baugesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 3. November 2017 (BGBl. I S. 3634), das zuletzt durch Artikel 11 des Gesetzes vom 8. Oktober 2022 (BGBl. I S. 1726) geändert worden ist
[6]
go back to reference BauO NRW 2018 Bauordnung für das Land Nordrhein-Westfalen (Landesbauordnung 2018) vom 21. Juli 2018 (GV. NRW. S. 421), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 14. September 2021 (GV. NRW. S. 1086) BauO NRW 2018 Bauordnung für das Land Nordrhein-Westfalen (Landesbauordnung 2018) vom 21. Juli 2018 (GV. NRW. S. 421), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 14. September 2021 (GV. NRW. S. 1086)
[7]
go back to reference Berliner ImpulsE (Hrsg) (2001) Berliner Sanierungsratgeber Energie. Selbstverlag, Berlin Berliner ImpulsE (Hrsg) (2001) Berliner Sanierungsratgeber Energie. Selbstverlag, Berlin
[8]
go back to reference Bredenbals B, Hullmann H (1999) Kosteneinsparung durch Bauzeitverkürzung. Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart Bredenbals B, Hullmann H (1999) Kosteneinsparung durch Bauzeitverkürzung. Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart
[11]
go back to reference Deters K, Arlt J (1998) Leitfaden für Kostendämpfung im Geschoßwohnungsbau: Weiterentwicklung der Rationalisierungserkenntnisse aufgrund geänderter und neuer Anforderungen für einen kostengünstigen Geschoßwohnungsbau. Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart Deters K, Arlt J (1998) Leitfaden für Kostendämpfung im Geschoßwohnungsbau: Weiterentwicklung der Rationalisierungserkenntnisse aufgrund geänderter und neuer Anforderungen für einen kostengünstigen Geschoßwohnungsbau. Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart
[12]
go back to reference Dziomba M, Walther M, Muncke G (2007) Standort- und Marktanalyse: Fachbeiträge aus der Immobilien-Zeitung 2007. Immobilien-Zeitung-Verlagsgesellschaft, Wiesbaden Dziomba M, Walther M, Muncke G (2007) Standort- und Marktanalyse: Fachbeiträge aus der Immobilien-Zeitung 2007. Immobilien-Zeitung-Verlagsgesellschaft, Wiesbaden
[13]
go back to reference Karlsruhe GmbH (Hrsg) (2009) BINE-basisEnergie 11. Altbau – fit für die Zukunft. Selbstverlag, Bonn Karlsruhe GmbH (Hrsg) (2009) BINE-basisEnergie 11. Altbau – fit für die Zukunft. Selbstverlag, Bonn
[14]
go back to reference Kastner R (2004) Altbauten: beurteilen, bewerten, 2., überarb. und erw. Aufl. Fraunhofer IRB-Verlag, Stuttgart Kastner R (2004) Altbauten: beurteilen, bewerten, 2., überarb. und erw. Aufl. Fraunhofer IRB-Verlag, Stuttgart
[15]
go back to reference Krings E (2000) Stufenlösungen bei der Altbaumodernisierung. RKW-Verlag, Eschborn Krings E (2000) Stufenlösungen bei der Altbaumodernisierung. RKW-Verlag, Eschborn
[16]
go back to reference Landeshauptstadt Dresden (Hrsg) (1999) Ratgeber „Altbauten sanieren – energie- und kostenbewusst“. Selbstverlag, Dresden Landeshauptstadt Dresden (Hrsg) (1999) Ratgeber „Altbauten sanieren – energie- und kostenbewusst“. Selbstverlag, Dresden
[17]
go back to reference Lißner K, Rug W (2018) Holzbausanierung beim Bauen im Bestand. 2., ergänzte und aktualisierte Aufl. Springer-Verlag, Berlin Lißner K, Rug W (2018) Holzbausanierung beim Bauen im Bestand. 2., ergänzte und aktualisierte Aufl. Springer-Verlag, Berlin
[18]
go back to reference MBO Musterbauordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 1. November 2002, zuletzt geändert durch den Beschluss der Bauministerkonferenz vom 25.09.2020 MBO Musterbauordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 1. November 2002, zuletzt geändert durch den Beschluss der Bauministerkonferenz vom 25.09.2020
[19]
go back to reference Rau O, Braune K, Lutz BA (2013) Der Altbau: Renovieren, Restaurieren, Modernisieren, 8., überarb. und erw. Aufl. DRW-Verlag, Weinbrenner, Leinfelden-Echterdingen Rau O, Braune K, Lutz BA (2013) Der Altbau: Renovieren, Restaurieren, Modernisieren, 8., überarb. und erw. Aufl. DRW-Verlag, Weinbrenner, Leinfelden-Echterdingen
[20]
go back to reference Schmitz H, Fleischmann R, Meisel U (1981) Althausmodernisierung – praxisbezogene Anleitung. Textband. Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung des Landes NRW, Dortmund Schmitz H, Fleischmann R, Meisel U (1981) Althausmodernisierung – praxisbezogene Anleitung. Textband. Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung des Landes NRW, Dortmund
[21]
go back to reference Schmitz H, Stannek N (1991) Erhalt von Bauteilen: hohe Qualität, niedrige Kosten. Rudolf Müller Verlag, Köln Schmitz H, Stannek N (1991) Erhalt von Bauteilen: hohe Qualität, niedrige Kosten. Rudolf Müller Verlag, Köln
[22]
go back to reference Skoruppa G (2006) Energie sparen, Heizkosten senken: Ratgeber zur energetischen Gebäudemodernisierung. Hess. Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, Wiesbaden Skoruppa G (2006) Energie sparen, Heizkosten senken: Ratgeber zur energetischen Gebäudemodernisierung. Hess. Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, Wiesbaden
Metadata
Title
Allgemeine Planungsgrundsätze
Author
Stefanie Friedrichsen
Copyright Year
2024
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-68204-3_4