Skip to main content
Top

2024 | OriginalPaper | Chapter

5. Analysemöglichkeiten nach dem Codieren

Authors : Udo Kuckartz, Stefan Rädiker

Published in: Fokussierte Interviewanalyse mit MAXQDA

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Eine der in Workshops über die Analyse qualitativer Interviews am häufigsten gestellten Fragen lautet: „Wie geht es nach dem Codieren weiter, welche Analysemöglichkeiten gibt es?“ Die Antwort lautet „Sehr, sehr viele – und keinesfalls nur die Häufigkeitsauswertung der gebildeten Kategorien“. Vergegenwärtigen wir uns zunächst die Lage nach dem zweiten Codierdurchlauf: Durch die intensive Auseinandersetzung mit dem Material, durch die Entwicklung von Analysekategorien und Subkategorien sowie die entsprechende Zuordnung des Materials ist eine doppelte Strukturierung erreicht.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
go back to reference Bazeley, P. (2021). Qualitative data analysis: Practical strategies (2. Aufl., S. 261–296 und 369–390). SAGE. Bazeley, P. (2021). Qualitative data analysis: Practical strategies (2. Aufl., S. 261–296 und 369–390). SAGE.
go back to reference Kuckartz, U., & Rädiker, S. (2022). Qualitative Inhaltsanalyse: Methoden, Praxis, Computerunterstützung (5. Aufl., S. 147–154). Beltz Juventa. Kuckartz, U., & Rädiker, S. (2022). Qualitative Inhaltsanalyse: Methoden, Praxis, Computerunterstützung (5. Aufl., S. 147–154). Beltz Juventa.
go back to reference Miles, M. B., Huberman, A. M., & Saldaña, J. (2021). Qualitative data analysis: A methods sourcebook (4. Aufl., S. 103–272). SAGE. Miles, M. B., Huberman, A. M., & Saldaña, J. (2021). Qualitative data analysis: A methods sourcebook (4. Aufl., S. 103–272). SAGE.
Metadata
Title
Analysemöglichkeiten nach dem Codieren
Authors
Udo Kuckartz
Stefan Rädiker
Copyright Year
2024
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-40212-9_5