Skip to main content
main-content
Top

2022 | Book

Anwendung der BIM-Methode im nachhaltigen Bauen

Status quo von Einsatzmöglichkeiten in der Praxis

Authors: Niels Bartels, Jannick Höper, Sebastian Theißen, Reinhard Wimmer

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Book Series : essentials

share
SHARE
insite
SEARCH

About this book

Die Integration von Nachhaltigkeit erfordert einen Paradigmenwechsel im Lebenszyklus von Gebäuden. Durch den Einsatz der BIM-Methode können Aspekte des nachhaltigen Bauens verstärkt in Prozesse und Workflows integriert werden. Informationen werden lebenszyklusübergreifend, konsistent und strukturiert erfasst und allen Beteiligten zur Verfügung gestellt. Dieses essential legt den Status quo von Einsatzmöglichkeiten zur Anwendung der BIM-Methode im nachhaltigen Bauen dar. Ziel ist es, eine Verschmelzung von BIM und Nachhaltigkeit zu fördern, indem wesentliche Anforderungen an BIM-Prozesse und -Modelle, Workflows sowie deren Mehrwerte aufgezeigt werden.

Table of Contents

Frontmatter
Kapitel 1. Einleitung
Zusammenfassung
Eine nachhaltige Entwicklung zielt allgemein darauf ab, die Bedürfnisse der heutigen Generation zu befriedigen und gleichzeitig die Lebensgrundlagen künftiger Generationen zu erhalten [1]. Hierbei spielen Megatrends, wie Klimaneutralität, Kreislaufwirtschaft oder Digitalisierung eine entscheidende Rolle. Auch für den Bau- und Gebäudesektor geht eine Verantwortung einher auf diese Trends zu reagieren und durch den optimierten Einsatz von Technologien und der Verbesserung von Prozessen einen Beitrag zur Erreichung der nationalen und internationalen Nachhaltigkeitsziele zu leisten.
Niels Bartels, Jannick Höper, Sebastian Theißen, Reinhard Wimmer
Kapitel 2. Nachhaltigkeit im Bauwesen
Zusammenfassung
Das nachfolgende Kapitel thematisiert kurz die Einordnung des Nachhaltigkeitsbegriffes innerhalb des Bau- und Gebäudesektors. Ausgehend von gesetzlichen und förderrechtlichen Vorgaben wird beschrieben, inwiefern weitere Nachhaltigkeitsanforderungen durch Zertifizierungssysteme gesetzt werden. Anschließend folgt die Beschreibung der Grundlagen relevanter Methoden zur Operationalisierung von Nachhaltigkeit im Bauwesen in Bezug auf eine derzeitige Anwendung mit der BIM-Methode.
Niels Bartels, Jannick Höper, Sebastian Theißen, Reinhard Wimmer
Kapitel 3. Building Information Modeling
Zusammenfassung
In diesem Kapitel werden die Grundlagen der Methode Building Information Modeling (BIM) dargestellt. Hierbei liegt der Fokus auf den Aspekten der BIM-Methode, die im Hinblick auf die Verknüpfung von BIM und Nachhaltigkeit relevant sind. Das vorliegende Kapitel beschäftigt sich deshalb mit allgemeinen Definitionen und damit verbundenen Begrifflichkeiten.
Niels Bartels, Jannick Höper, Sebastian Theißen, Reinhard Wimmer
Kapitel 4. Anforderungen an AIA und BAP zur Umsetzung von Nachhaltigkeit

Die AIA, abgeleitet aus der internen BIM-Strategie des Auftraggebers, umfassen die inhaltlichen, technischen und organisatorischen Anforderungen des Auftraggebers an die Umsetzung der BIM-Methode.

Niels Bartels, Jannick Höper, Sebastian Theißen, Reinhard Wimmer
Kapitel 5. BIM-Anwendungsfälle im nachhaltigen Bauen

Dieses Kapitel widmet sich der zusammenhängenden Betrachtung von BIM und den vorab eingegrenzten Methoden und Berechnungswerkzeugen zur Operationalisierung von Nachhaltigkeit im Bauwesen. Abschließend wird eine Übersicht über die dazugehörigen Datenaustauschanforderungen und ausgewählter Datenbanken bereitgestellt, die wichtige Datengrundlagen für die Umsetzung der fokussierten BIM Anwendungsfälle im nachhaltigen Bauen bereitstellen.

Niels Bartels, Jannick Höper, Sebastian Theißen, Reinhard Wimmer
Backmatter
Metadata
Title
Anwendung der BIM-Methode im nachhaltigen Bauen
Authors
Niels Bartels
Jannick Höper
Sebastian Theißen
Reinhard Wimmer
Copyright Year
2022
Electronic ISBN
978-3-658-36502-8
Print ISBN
978-3-658-36501-1
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-36502-8