Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

01-09-2012 | Originalarbeiten | Issue 5/2012

e & i Elektrotechnik und Informationstechnik 5/2012

Anwendung des Paschen-Gesetzes für die Optimierung des Wickelkopf-Abstandsdesigns von großen rotierenden elektrischen Maschinen

Journal:
e & i Elektrotechnik und Informationstechnik > Issue 5/2012
Authors:
Dipl.-Ing. Markus Lerchbacher, Univ.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. Christof Sumereder, O. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Dr. h.c. Michael Muhr, Dipl.-Ing. Dr. Gerhard Lemesch, Dipl.-Ing. Dr. Franz Ramsauer, Dipl.-Ing. Werner Ladstätter

Zusammenfassung

Modernen großen rotierenden elektrischen Maschinen wird ein höchstmögliches Maß an Effizienz abverlangt, was Optimierungen in allen Bereichen erfordert. Im Wickelkopf haben z. B. Maßnahmen, wie das Verringern der Abstände nebeneinander liegender Stäbe und Windungen, sowie die Reduktion der Isolierdicken bei gleichbleibender Spannungsbeanspruchung erhöhte Anforderungen an das Isolationssystem zur Folge. Daher ist man bestrebt, das Wickelkopf-Design hinsichtlich Korona-Entladungen und axialer Ausladung zu optimieren.
Im Rahmen der hier beschriebenen Arbeit wurden physikalische Zusammenhänge bei Entladungsvorgängen in Gas-Festkörper-Isolationssystemen bei unterschiedlichen Umgebungsbedingungen untersucht. Im Speziellen wurden bei den Versuchen Platte-Platte-Modellanordnungen aus isolierten Elektroden mit und ohne Abstandshalter untersucht, wobei insbesondere die Korona-Ein- und Aussetzspannung und die aufgetretenen Teilentladungen (anhand von phasenaufgelösten Teilentladungsmustern) betrachtet wurden. Ein Abgleich der Erkenntnisse aus den Untersuchungen mit dem klassischen Paschen-Gesetz soll in Zukunft eine optimierte Auslegung der Wickelkopfabstände ermöglichen.

Please log in to get access to this content

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literature
About this article

Other articles of this Issue 5/2012

e & i Elektrotechnik und Informationstechnik 5/2012 Go to the issue