Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Standort 1/2021

27-01-2021 | Angewandte Geographie

Arbeit per App – neue Abhängigkeiten in der Gig Economy

Authors: Dr. Jörg Plöger, Florin Keuneke

Published in: Standort | Issue 1/2021

Login to get access
share
SHARE

Zusammenfassung

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung entwickelt sich die Plattform-Ökonomie besonders dynamisch. Eine Unterform davon ist die Gig Economy, also die Vermittlung von Arbeit über Apps. In der Gig Economy findet aktuell in Echtzeit eine Aushandlung neuer Arbeitsbedingungen statt, welche regulierende Instanzen vor besondere Herausforderungen stellt. Der Artikel beleuchtet diese Veränderungen anhand der Ergebnisse einer Befragung von Fahrer*innen im Bereich Essensauslieferung. Deutlich wird die steuernde und kontrollierende Funktion der App, welche per Algorithmus die jeweils günstigste Verbindung zwischen Fahrer*innen, Restaurants und Kund*innen berechnet. Die App erhöht zudem die Distanz zwischen Arbeitnehmer*innen und Arbeitgebenden, sodass sich den Fahrer*innen immer weniger Möglichkeiten des Zugriffs auf den Arbeitgebenden bieten. Dadurch sind die Möglichkeiten der individuellen oder kollektiven Aushandlung von Arbeitsbedingungen eingeschränkt. Dennoch sind auch lokale Praktiken der Fahrer*innen erkennbar, mit denen sie sich der kontinuierlichen Kontrolle über die App entziehen, indem sie beispielsweise unabhängige Formen der Kommunikation aufbauen oder sich für Betriebsräte einsetzen.
Literature
go back to reference Bröckling U (2007) Das unternehmerische Selbst. Soziologie einer Subjektivierungsform. Suhrkamp, Frankfurt a.M. Bröckling U (2007) Das unternehmerische Selbst. Soziologie einer Subjektivierungsform. Suhrkamp, Frankfurt a.M.
go back to reference Foucault M (2016) Überwachen und Strafen. Die Geburt des Gefängnisses. Suhrkamp, Frankfurt CrossRef Foucault M (2016) Überwachen und Strafen. Die Geburt des Gefängnisses. Suhrkamp, Frankfurt CrossRef
go back to reference Greef S, Schroeder W (2017) Plattformökonomie und Crowdworking: Eine Analyse der Strategien und Positionen zentraler Akteure. BMAS Forschungsbericht 500 Greef S, Schroeder W (2017) Plattformökonomie und Crowdworking: Eine Analyse der Strategien und Positionen zentraler Akteure. BMAS Forschungsbericht 500
go back to reference Huws U (2014) Labor in the global digital economy: the cybertariat comes of age. NYU Press, New York Huws U (2014) Labor in the global digital economy: the cybertariat comes of age. NYU Press, New York
go back to reference Ivanova M, Bronowicka J, Kocher E, Degner A (2018) Foodora and deliveroo: the app as a boss? Control and autonomy in app-based management—the case of food delivery riders. Working Paper Forschungsförderung 107. Hans-Böckler-Stiftung, Dezember Ivanova M, Bronowicka J, Kocher E, Degner A (2018) Foodora and deliveroo: the app as a boss? Control and autonomy in app-based management—the case of food delivery riders. Working Paper Forschungsförderung 107. Hans-Böckler-Stiftung, Dezember
go back to reference Mason S (2018) High score, low pay: why the gig economy loves gamification. The Guardian, 20. November 2018 Mason S (2018) High score, low pay: why the gig economy loves gamification. The Guardian, 20. November 2018
go back to reference Reckwitz A (2017) Die Transformation von Sichtbarkeitsordnungen. Vom disziplinären Blick zu den kompetitiven Singularitäten. In: Rölli M, Nigro R (Hrsg) Vierzig Jahre „Überwachen und Strafen“. transcript, Bielefeld Reckwitz A (2017) Die Transformation von Sichtbarkeitsordnungen. Vom disziplinären Blick zu den kompetitiven Singularitäten. In: Rölli M, Nigro R (Hrsg) Vierzig Jahre „Überwachen und Strafen“. transcript, Bielefeld
go back to reference Ruiner C, Wilkesmann M (2016) Arbeits- und Industriesoziologie. Wilhelm Fink, Paderborn Ruiner C, Wilkesmann M (2016) Arbeits- und Industriesoziologie. Wilhelm Fink, Paderborn
go back to reference Törnberg P, Uitermark J (2020) Complex Control and the Governmentality of Digital Platforms. Frontiers in Sustainable Cities 2(6) Törnberg P, Uitermark J (2020) Complex Control and the Governmentality of Digital Platforms. Frontiers in Sustainable Cities 2(6)
go back to reference Woodcock J, Graham M (2019) The Gig Economy—a critical introduction. Polity Press, Cambridge, Medford Woodcock J, Graham M (2019) The Gig Economy—a critical introduction. Polity Press, Cambridge, Medford
Metadata
Title
Arbeit per App – neue Abhängigkeiten in der Gig Economy
Authors
Dr. Jörg Plöger
Florin Keuneke
Publication date
27-01-2021
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
Published in
Standort / Issue 1/2021
Print ISSN: 0174-3635
Electronic ISSN: 1432-220X
DOI
https://doi.org/10.1007/s00548-021-00695-w

Other articles of this Issue 1/2021

Standort 1/2021 Go to the issue

Standort-Info

Standort-Info

Campus und Karriere

Campus und Karriere

GeoWoche

GeoWoche

Editorial

Editorial

Organe des Verbandes

Organe des Verbandes