Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Bankfachklasse 7-8/2022

01-07-2022 | Editorial/Inhalt

Ausblick auf die Zukunft

Author: Stefanie Hüthig

Published in: Bankfachklasse | Issue 7-8/2022

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Dass ich diesen Satz zeitnah einmal schreibe, daran habe ich nicht mehr so richtig geglaubt: Die Zinsen steigen. Müssen sie ja, werden Sie jetzt vielleicht sagen, denn was fällt, steigt in der Regel auch wieder. Nur, diese Erfahrung haben wir lange Zeit nicht gemacht. Genauer gesagt seit Jahresmitte 2011 kannten der Leit- und der Einlagezins der Europäischen Zentralbank (EZB) nur zwei Richtungen, nach unten und seitwärts. Dafür gibt es viele Gründe. Einer, an den nicht so häufig gedacht wird, ist der Einfluss der demografischen Entwicklung. Die Zahl älterer Menschen nimmt zu, damit auch die Nachfrage nach eher sicherer Geldanlage und das drückt den Zins, denn die Schuldner können sich aus einem großen Angebot die günstigsten Gelegenheiten aussuchen. Nun soll es jedoch wieder in die andere Richtung gehen. Was Sie zu den Auswirkungen der Zinsentwicklung auf das Sparen und die Kreditnahme wissen müssen, lesen Sie im Beitrag ab Seite 8. Passend dazu gibt es den Praxisfall zum Thema Baufinanzierung ab Seite 10. Und einen Blick in die Zukunft, nämlich auf den digitalen Euro, bietet unser Artikel ab Seite 24. …
Metadata
Title
Ausblick auf die Zukunft
Author
Stefanie Hüthig
Publication date
01-07-2022
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Bankfachklasse / Issue 7-8/2022
Print ISSN: 0170-6659
Electronic ISSN: 2192-8665
DOI
https://doi.org/10.1007/s35139-022-0761-4

Other articles of this Issue 7-8/2022

Bankfachklasse 7-8/2022 Go to the issue

Lösungen

Lösungen

Branche

Branche

Premium Partner