Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: return 4/2018

01-08-2018 | Hintergrund & Wissen

Ausgang für Ausrichtung

Wann ein Start-up scheitert — und wann nicht

Author: Christine Volkmann

Published in: return | Issue 4/2018

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Zu den zentralen Fragen in der Entrepreneurship-Forschung zählt, wann Start-ups scheitern und wann nicht. Doch was bedeutet Scheitern? Scheitern wird häufig als Betriebsaufgabe verstanden. Dies ist aber nicht zwangsläufig mit Scheitern gleichzusetzen. Denn oftmals suchen Gründerinnen und Gründer nur nach neuen Herausforderungen oder gründen ein neues Unternehmen. Vielmehr bedeutet Scheitern, dass ein Unternehmen, aufgrund unerwarteter Umsatzrückgänge oder zu stark steigender Kosten, nicht länger unter seinem derzeitigen Geschäftsmodell und/oder Management fortgesetzt werden kann. Dies kann, muss aber nicht zur Betriebsaufgabe führen. Häufig ist Scheitern der Ausgangspunkt für eine Neuausrichtung von Start-ups und führt zu wichtigen Lernprozessen bei Gründerinnen und Gründern.

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

return - Magazin für Transformation und Turnaround

Aufklärung statt Aussichtslosigkeit: „return“ berich­tet praxisnah, wie man Krisen frühzeitig erkennt und wie man sie im besten Fall vermeidet.

Metadata
Title
Ausgang für Ausrichtung
Wann ein Start-up scheitert — und wann nicht
Author
Christine Volkmann
Publication date
01-08-2018
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
return / Issue 4/2018
Print ISSN: 2199-8841
Electronic ISSN: 2520-8187
DOI
https://doi.org/10.1007/s41964-018-0131-8

Other articles of this Issue 4/2018

return 4/2018 Go to the issue

Start & Szene

Start & Szene

Hintergrund & Wissen

Beidhändig gestalten

Premium Partner